Social Media Marketing (ILV)

Back
Course numberM4.08500.20.211
Course codeSMM
Curriculum2019
Semester of degree program Semester 2
Mode of delivery Presence- and Telecourse
SPPW1,0
ECTS credits2,0
Language of instruction English

Die Studierenden können unterschiedliche Social-Media-Kanäle benennen und können eine Zuordnung zu spezifischen Marketingzielen vornehmen. Sie können die Herausforderungen bei der Kanalintegration aufzählen und sind in der Lage, sowohl im B2C als auch im B2B Bereich Kampagnen zu definieren. Sie können die Mechanismen von Influencer Marketing erläutern.

Soziale Medien sind zentrale Kanäle im Marketing, die nach speziellen Regel funktionieren. Die Nutzung dieser Kanäle stellt eine Herausforderung für das Marketing in Unternehmen dar.

  • Social-Media-Kanäle
  • Kanalintegration
  • Kampagnen für B2C und B2B
  • Influencer Marketing
  • Social Media Marketing Tools

  • Beilharz F. (2014): Social Media Marketing im B2B: Besonderheiten, Strategien, Tipps. O'eilly.
  • Ceyp M./ Scupin J. P. (2013): Erfolgreiches Social Media Marketing: Konzepte, Maßnahmen und Praxisbeispiele. Springer Gabler.
  • Gabriel R./ Röhrs H. P. (2017): Social Media: Potenziale, Trends, Chancen und Risiken. Springer Gabler.
  • Pein V. (2018): Der Social Media Manager: Handbuch für Ausbildung und Beruf. 3., aktualisierte und überarbeitete Auflage. Rheinwerk Computing.
  • Schach A./ Lommatzsch T. (Herausgeber) (2018): Influencer Relations: Marketing und PR mit digitalen Meinungsführern. Springer Gabler.

Vorlesung, Gruppenarbeit unter Einsatz der Fallstudie, Einsatz von Social Media Marketing Tools

  • Präsentation (20%)
  • Mitarbeit Social Media Marketing Tools (10%)
  • Verschriftlichung der Fallstudie (70%)