Userinterfaces für AR und VR (ILV)

Back
Specialization AreaMultimedia Technology
Course numberB2.08511.40.012
Course codeUsFaces
Curriculum2019
Semester of degree program Semester 4
Mode of delivery Presencecourse
SPPW3,5
ECTS credits5,0
Language of instruction German

Die Studierenden kennen die wichtigsten Grundlagen der Usability. Sie kennen die unterschiedlichen Anforderungen ein Userinterface für Desktop wie auch für AR/VR Anwendungen zu evaluieren bzw. zu gestalten. Sie kennen die verschiedenen Eingabegeräte und verstehen wie diese in AR/VR Anwendungen verwendet werden.

Einführung in Virtual und Augmented Reality

Der Hauptfokus der Lehrveranstaltung liegt auf der Vermittlung von Userinterfaces für interaktive Oberflächen. Hier werden Technologien und Prinzipien im Zusammenhang mit vielfältigen Bedienmodalitäten vermittelt.
Inhalte der Lehrveranstaltung:

  • Überblick über mögliche Userinterfaces für VR+AR
  • Grundlagen der Usability
  • User Interface Guidelines (Desktop vs. VR)
  • 3D Interaktion und 3D Benutzungsschnittstellen
  • VR/AR Eingabegeräte
    • Data Gloves
    • 3D Mouse
    • Haptische Systeme
    • Sensorbasierte Eingabe
  • 3D Selektion
    • Virtual Hand Metaphors (CollisionDetection)
    • Virtual Pointing Metaphors (Raycasting)
  • Multitouch-Gesten, gestische Freihand-Interaktion
  • Tangible User Interfaces
  • Blickbasierte und blickunterstützte Interaktion

Folgende Basis-Literatur wird in der Lehrveranstaltung verwendet:

  • Bernhard Preim, Raimund Dachselt: Interaktive Systeme Band 2 - User Interface Engineering, 3D-Interaktion, Kapitel 10-12 Natural User Interfaces, 2015
  • Christian Müller-Tomfelde (Ed.): Tabletops - Horizontal Interactive Displays, Springer, 2010;
  • Dan Saffer: Designing Gestural Interfaces, O'Reilly Media, 2008;
  • Orit Shaer, Eva Hornecker, Tangible User Interfaces: Past, Present and Future Directions. In Foundations and Trends in Human-Computer Interaction, 3 (1), 2010, pp. 1-138
  • Doug Bowman, Ernst Kruijff, Joseph J. Laviola, Jr., Ivan Poupyrev, 3D User Interfaces: Theory and Practice, Addison-Wesley, 2004;
Weitere relevante Literatur wird falls erforderlich im Rahmen der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Vorlesung, Gastvortragende, Gruppenarbeit

Prüfungsimmanenter Charakter mit

  • Mitarbeit
  • Abschlussprüfung