Analytische Operationen (ILV)

Back
Specialization AreaGeoinformation and Environment
Course numberB2.08514.30.013
Course codeAnalyOpe
Curriculum2019
Semester of degree program Semester 3
Mode of delivery Presencecourse
SPPW2,0
ECTS credits2,0
Language of instruction German

Die Studierenden erhalten einen Einblick in ausgewählte mathematische Konzepte und Methoden und sind in der Lage diese bei spezifischen Fragestellung mit GIS Bezug auszuwählen und anzuwenden.

Analysis, Diskrete Mathematik, Lineare Algebra und analytische Geometrie, GI Wissenschaften und Technologien 2, Einführung in das Programmieren und Grundlagen der Informatik, Algorithmen und Datenstrukturen

Auszugsweise werden die Inhalte aus folgenden Themenkomplexen ausgewählt:

  • kombinatorische Optimierung
  • Spieltheorie
  • Fehler- und Ausgleichsrechnung

Folgende Basis-Literatur wird in der Lehrveranstaltung verwendet:

  • W. L. Winston: Operations Research, Applications and Algorithms, Cengage Learning Emea; 4. Auflage, 24. August 2003
  • W. Höpke: Fehlerlehre und Ausgleichsrechnung, Walter de Gruyter, 1980
  • L. Fahrmeier, T. Kneib, S. Lang,Regression: Modelle, Methoden und Anwendungen, Springer, 2009
  • Holler, Illing: Einführung in die Spieltheorie, Springer, 2006

Weitere relevante Literatur wird falls erforderlich im Rahmen der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Vorlesung, begleitende praktische Übungen, interaktives Arbeiten, problembasierte Lehre

Prüfungsimmanenter Charakter mit

  • Mitarbeit
  • Abgabe/Präsentation von Übungen
  • Teil- oder Abschlussprüfung