Change Management (ILV)

Back
Specialization AreaOrganization
Course numberM4.07742.30.090
Course codeMVP
Curriculum2015
Semester of degree program Semester 3
Mode of delivery Presencecourse
SPPW2,0
ECTS credits4,0
Language of instruction German

Die Studierenden sind in der Lage, die zur Geschäftsfeldentwicklung und -implementierung erforderlichen Veränderungsprozesse innerhalb der Organisation und auch zwischen Organisationen (Kooperationen, Netzwerke, M&A) zu begleiten und zu steuern. Sie verfügen über Wissen zur intra-interorganisationalen Prozesssteuerung und kennen die Herausforderungen der Rolle als GeschäftsfeldentwicklerIn und -facilitatorIn. Studierende können anhand von Analyse- und Diagnosetools und -instrumenten die Situation und Rahenbedingungen analysieren und beurteilen, um daraus erfolgreiche Prozessdesigns zu entwickeln und das organisatorische Alignment zu sichern. Sie setzen ausgewählte Werkzeuge zur Moderation und Steuerung einzelner Entscheidungs- und Aushandlungsprozesse mit interdisziplinären Task-Gruppen ein.

Anpassung und Gestaltung von Geschäftsprozessen, Ausrichtung und Alignment, Partizipation und Kommunikation im Change, Tools und Methoden zur Moderation von interdisziplinären Gruppen, Widersprüche und Konflikte verhandeln

Berner, W. (2010): CHANGE! 15 Fallstudien zu Sanierung, Turnaround, Prozessoptimierung, Reorganisation und Kulturveränderung. Schäffer-Poeschel: Stuttgart
Cameron, E. & Green, M. (2015): Making Sense of Change Management: A Complete Guide to the Model Tools and Techniques of Organizational Change. 4th ed. London et al.: Kogan Page Limited
Roehl, H., Winkler, B., Eppler, M.J. & Fröhlich, C. (Hrsg.)(2012): Werkzeuge des Wandels. Die 30 wirksamsten Tools des Change Managements. Schäffer-Poeschel: Stuttgart
Schiersmann, C. & Thiel, H.-U. (2014): Organisationsentwicklung. Prinzipien und Strategien von Veränderungsprozessen. 4. Auflage, Kap. 7 & Kap. 10, Springer Verlag: Wiesbaden
Zink, K.J., Kötter, W., Longmuß, J. & Thul, M.J. (Hrsg)(2009): Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten, Springer Verlag: Berlin Heidelberg

LV-immanenter Prüfungscharakter