Counselling (UE)

Back
Course numberB3.0520b.20.070
Course codeBer
Curriculum2014
Semester of degree program Semester 2
Mode of delivery Presencecourse
SPPW2,0
ECTS credits2,0
Language of instruction German

Die Studierenden kennen relevante Beratungsansätze und Interventionsformen für die Soziale Arbeit. Sie haben sich mit der Rolle des Beraters / der Beraterin auseinandergesetzt und kennen die Möglichkeiten und Grenzen der Beratung in der Sozialen Arbeit.

In der Lehrveranstaltung werden Strukturmerkmale, theoretische Ansätze und Interventionsformen und Kompetenzbereiche von Beratung als Kernprozess Sozialer Arbeit vermittelt. Ein weiterer Inhalt ist die selbstreflexive Auseinandersetzung mit der Rolle des Beraters / der Beraterin. Grenz- und Überschreitungsbereiche von Beratung, Sozialer Arbeit und Therapie werden aufgezeigt.

Boeger, Annette (2009). Psychologische Therapie- und Beratungskonzepte. Theorie und Praxis. Stuttgart: Kohlhammer.

Ehlers, Svenja (2003): Psychosoziale Beratungsgespräche. Ältere Menschen in Krisensituationen begleiten. München: Urban und Fischer.

Köllner, Erhard (1996). Beratung in der sozialen Arbeit. Übungsbuch zur klientenzentrierten Gesprächsführung. Stuttgart: Kohlhammer.

LV-immanenter Prüfungscharakter und LV-abschließende Prüfung