Practical Health ProMotion Project (AP)

Back
Course numberB3.02850.30.092
Course codeAPGesF
Curriculum2013
Semester of degree program Semester 3
Mode of delivery Presencecourse
SPPW2,0
ECTS credits3,0
Language of instruction German

Students are able to convert the theoretical health promotion knowledge acquired previously into practice. They are able to conceptualise and implement a health-promotion project.

Das Anwendungsprojekt Gesundheitsförderung bietet den Studierenden die Gelegenheit, theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen. Bereits im Zuge der Lehrveranstaltung "Settings der Gesundheitsförderung und Prävention" wird in groben Zügen ein Anwendungsprojekt konzipiert, das nun elaboriert und umgesetzt wird. Die thematische Ausrichtung sowie die Zielgruppe(n) können dabei von Jahrgang zu Jahrgang variieren. Innerhalb eines Jahrganges können von den Studierendengruppen mehrere weniger komplexe Projekte zu unterschiedlichen Themen oder auch ein komplexes Projekt, mit Teilaufgaben für die Gruppen, bearbeitet werden.

Naidoo, J. & Wills, J. (2010). Lehrbuch der Gesundheitsförderung. Verlag für Gesundheitsförderung: Gamburg (Herausgegeben von der BZgA). Weitere Empfehlungen werden in Abhängigkeit von der inhaltlichen Ausgestaltung des Anwendungsprojektes im Zuge der Lehrveranstaltung gegeben.