Leadership and Human Resource Management (ILV)

Back
Course numberM3.05190.30.441
Course codeLeadHRM
CurriculumGM21
Semester of degree program Semester 3
Mode of delivery Externship and Telecourse
SPPW2,0
ECTS credits2,0
Language of instruction German

Die Studierenden

  • können ihre eigene Führungsverhalten analysieren und evaluieren, Prioritäten bezüglich ihrer Führungsentwicklung setzen und zukünftigen Führungsstrategien planen und entwickeln.
  • können unterschiedliche Führungsstile und Führungstheorien nennen und die Unterschiede zwischen Führung und Management erläutern sowie durch Beobachtung in der Praxis feststellen.
  • Hinterfragen bei Konflikten das Führungsverhalten sowie die Zusammenarbeit im Team und können basierend darauf Lösungsschritte entwickeln und deren Umsetzung planen und durchführen.
  • können die persönliche und berufliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen sowie ihre eigene entsprechend den individuellen Stärken- und Schwächen planen.

  • Definition von Führung, Theorie des Führens, Führungsstile und - verhalten, Typologie
  • Führung vs. Management, emotionale Intelligenz
  • Entwicklung des eigenen Führungsstils, Führungsreise
  • Führen von und in Einrichtungen des Gesundheitswesens: besondere Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze
  • Verhandlungen führen und Konflikte lösen
  • Aufbau & Pflege einer Verbesserungskultur, Analyse von Stärken und Schwächen, Planung der individuellen beruflichen Weiterentwicklung

Desivilya, H.S. & Eizen, D. (2005). Conflict management in work teams: the role of social self-efficacy and group identification. InternationalJournal of Conflict Management, 16(2):183-208
Goleman, D. (1998). Working with Emotional Intelligence.New York: Bantam Books.
Mayer, J.D. (1997). What is emotional intelligence? In P.Salovey, D.J. Sluyter [Eds]. Emotional Development and Emotional Intelligence: Educational Implications. New York: Basic Books.
Pardey, D. (2007). Introducing Leadership. Oxford, Butterworth-Heineman, Chapter 9, Handling Conflict, pp159-170
Thomas, J. L., Bliese, P.D & Jex, S.M. (2005). Interpersonal conflict and organisational commitment: Examining two levels of supervisory support as multi-level moderators. Journal of Applied Social Psychology, 35(11): 2375- 2398 Ø
Webne-Behrman, H. (1998). The Practice of Facilitation: Managing Group Processes and Solving Problems. Wisconsin: Greenwood Publishing.

Plenum, Kleingruppenarbeit, Rollenspiele, Fallbearbeitung durch Partner*innenarbeit

Abschließender Prüfungscharakter:
schriftliche Abschlussarbeit (Seminararbeit)