Gesundheitsförderung und -management (ILV)

Back
Course numberM3.05190.20.240
Course codeGFöGM
CurriculumGM21
Semester of degree program Semester 2
Mode of delivery Presence- and Telecourse
SPPW1,0
ECTS credits1,0
Language of instruction German

Die Studierenden

  • können Theorien, Modelle, Maßnahmen und Methoden der Gesundheitsförderung wiedergeben.
  • können die methodische Vorgehensweise des Gesundheitsmanagements in Form von einer Analyse der Ausgangssituation, Entwicklung und Implementierung von Maßnahmen zur Gesundheitsförderung sowie deren Evaluation etc. benennen und bewerten.
  • können Beispiele erfolgreicher/n Gesundheitsförderung/-managements aufzählen.
  • können das erworbene Wissen auf die betriebliche Praxis beziehen bzw. anpassen.

  • Gesundheit aus einer ganzheitlichen Perspektive
  • Grundlagen der Gesundheitsförderung
  • Prävention und Gesundheit in Unternehmen und Organisationen
  • Grundlagen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Gesundheits-Netzwerke (Gemeinden, Städte, Hochschulen, Krankenhäuser)
  • Best practice Beispiele der Gesundheitsförderung

Uhle T., Treier M. (2019). Betriebliches Gesundheitsmanagement: Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt - Mitarbeiter einbinden, Prozesse gestalten, Erfolge messen, Springer Verlag.
Schneider C. (2018). Praxis-Guide Betriebliches Gesundheitsmanagement: Tools und Techniken für eine erfolgreiche Gesundheitsförderung am
Arbeitsplatz, Hogrefe Verlag.

Vorlesung und Gastvorträge mit Diskussionen

Abschließender Prüfungscharakter:
schriftliche Abschlussprüfung