Europarecht (ILV)

Back
Course numberB4.06360.40.080
Course codeEURecht
Curriculum2019
Semester of degree program Semester 4
Mode of delivery Presencecourse
SPPW1,8
ECTS credits2,5
Language of instruction German

Die Studierenden:

  • können die wichtigsten Institutionen und Rechtsformen der Europäischen Union benennen und verstehen.
  • verstehen Inhalt und Bedeutung der Grundfreiheiten.
  • können die grundlegenden Regeln des Wettbewerbsrechts erläutern

In der Lehrveranstaltung werden folgende Themen/Inhalte behandelt:

  • Geschichte und Organisation der EU
  • Formen des EU-Rechts
  • Grundfreiheiten
  • Wettbewerbsrecht

Frischhut, M. (2017): Was man über die Europäische Union (EU) wissen sollte. Ein rascher Einstieg ins EU-Recht. Neue Praktikerskripten - NPS. Band 17. Wien: NWV Verlag GmbH.
Streinz, R. (2019): Europarecht. 11., neu bearbeitete Auflage. Heidelberg et al: C.F. Müller GmbH.

Vortrag und Diskussion

Kumulative Modulprüfung
Die Modulnote berechnet sich gewichtet nach den ECTS-Credits der einzelnen Lehrveranstaltungen des Moduls und ergibt sich wie folgt:
ILV " Europarecht" - 2,5 ECTS Credits

  • Prüfungscharakter: immanent
  • Prüfungsform: Schriftliche Prüfung