Einführung in das strategische Controlling (ILV)

Back
Specialization AreaBusiness Management
Course numberB4.06364.30.300
Course codeEfStratCon
Curriculum2019
Semester of degree program Semester 3
Mode of delivery Presencecourse
SPPW1,2
ECTS credits2,0
Language of instruction German

Die Studierenden:

  • sind in der Lage Querverbindungen zum strategischen Management aufzuzeigen
  • können das strategische Controlling in das Gesamtkonzept des Controllings einordnen
  • weisen vertiefende Kenntnisse im Bereich der Strategieforschung, der strategischen Planung sowie von strategischen Leistungspotenzialen auf

Die Lehrinhalte im Teilbereich der Einführung in das strategische Controlling umfasst die Vermittlung der Grundlagen im Bereich der Strategieentwicklung und -umsetzung. So wird auf

  • Gegenstand & Aufgaben des strategischen Managements
  • Grundlagen des strategischen Controllings
  • Ansätze der Strategieforschung
  • Strategische Planung: Strategiewahl
  • Strategische Leistungspotenziale
näher eingegangen.

Baum, H.G. et al. (2007): Strategisches Controlling, 4., überarbeitete Auflage. Stuttgart: Schäffer Poeschel.
Bea, F.X./Haas, J. (2017): Strategisches Management, 9., neu bearbeite Auflage. Lucius & Lucius: Stuttgart 2017.
Kropfberger, D./Winterheller, M. (2011): Controlling, Wien: Manz.
Matzler, K./Müller, J./Mooradian T. A. (2011): Strategisches Management. Konzepte und Methoden. Wien: Linde Verlag.
Mussnig, W./Mödritscher, G. (Hrsg) (2020): Strategien entwickeln und umsetzen. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen. Wien: Linde Verlag.

Vortrag, Diskussion, Fallbearbeitung

Kumulative Modulprüfung
Die Modulnote berechnet sich gewichtet nach den ECTS-Credits der LV:
"Einführung in das strategische Controlling" - 2 ECTS

  • Prüfungscharakter: immanent
  • Prüfungsform: Mitarbeit, Fallbearbeitung, Seminararbeit (White Paper), schriftliche Abschlussklausur