Grundlagen E-Business & E-Commerce (ILV)

Back
Specialization AreaDigital Business Management
Course numberB4.06361.30.050
Course codeGL-EB&EC
Curriculum2019
Semester of degree program Semester 3
Mode of delivery Presencecourse
SPPW0,9
ECTS credits1,5
Language of instruction German

Die Studierenden sind nach Absolvierung der Lehrveranstaltung "Grundlagen E-Business & E-Commerce" in der Lage,

  • die Plattformen und Geschäftsmodelle der Net Economy zu beschreiben;
  • die Systemlösungen und -architekturen des elektronischen Einkaufs zu erläutern;
  • die Marketingprozesse beim elektronischen Ein- und Verkauf zu erklären und zu bewerten;
  • die Grundlagen des E-Marketplace sowie der E-Community wiederzugeben.

In der Lehrveranstaltung werden folgende Themen/Inhalte behandelt:

  • Vermittlung der theoretischen Grundlagen und praxisbezogenen Implikationen für das Einkaufs-, Verkaufs-, Handels- und Kontaktmanagement auf Basis elektronischer Netzwerke. Diese umfassen
  • Grundlagen e-Business
  • E-Business Modelle, Aktionsfelder, Internetökonomie
  • Einsatz von E-Business, Strategie und Business Modell
  • Grundlagen des E-Procurements
  • Grundlagen des E-Shop
  • Grundlagen des E-Marketplace
  • Grundlagen der E-Community

Fries T. (2017): Amazon Marketplace: Das Handbuch für Hersteller und Händler. Bonn. Rheinwerk Computing
Kollew T., Keukert M. (2016): Praxiswissen E-Commerce: Das Handbuch für den erfolgreichen Onlineshop. Heidelberg, O'Reilly; Auflage: 2., akt. und erw. Aufl.
Kollmann T. (2016): E-Business: Grundlagen elektronischer Geschäftsprozesse in der Digitalen Wirtschaft. Wiesbaden, Springer Gabler, 6., überarb. Aufl. 2016
Meier, A./Stormer, H. (2012): eBusiness & eCommerce: Management der digitalen Wertschöpfungskette. Heidelberg.: Springer Verlag.
Schmitt B. (2016): Onlineshops mit WordPress - das große Praxishandbuch: Alles, was Sie fur ein erfolgreiches Start-up wissen mussen. München, Franzis.
Wirtz B. W. (2018): Electronic Business. Wiesbaden Springer Gabler. 6., aktualisierte u. erw. Aufl.

Vortrag, Diskussion, Fallbearbeitung

Kumulative Modulprüfung
Die Modulnote berechnet sich gewichtet nach den ECTS-Credits der einzelnen Lehrveranstaltungen des Moduls und ergibt sich wie folgt:
LV "Grundlagen E-Business und E-Commerce" - 1,5 ECTS

  • Prüfungscharakter: immanent
  • Prüfungsform: Bearbeitung von Aufgabenstellungen, schriftliche Abschlussklausur