Contract Law (VO)

Back
Course numberB1.07990.40.140
Course codeVertre
Curriculum2017
Semester of degree program Semester 4
Mode of delivery Presencecourse
SPPW1,5
ECTS credits2,0
Language of instruction German

Die Studierenden kennen die Voraussetzungen für das Zustandekommen von Verträgen.
Sie sind in der Lage, die anzuwendenden Gesetze für Verträge mit den wesentlichen am Bau beteiligten Partnern bzw. den Konsumenten zu ermitteln.
Sie wissen Bescheid über Wurzelmängel und Leistungsstörungen und deren rechtliche Konsequenzen.
Sie kennen die unterschiedlichen Charakteristiken von Werkverträgen, Kaufverträgen, Mietverträgen, Benützungsvereinbarungen etc.

Kenntnisse der Buchführung

Allgemeines und besonderes Vertragsrecht
Werkvertragsrecht
Bauträgervertragsgesetz
Generalplanerverträge/GU-Verträge
Kauf/Verkauf (z.B. Liegenschaften und Immobilien)
Schadenersatzrecht
Bereicherungsrecht

Schwimann M.; Bürgerliches Recht für Anfänger, LexisNexis Verlag, 11. Auflage, 2015
Schumacher W., Haybäck G.; Schuldverträge; LexisNexis Verlag 2014

Vorlesung und Fallstudien

Schriftliche Abschlussprüfung