Zum Inhalt springen

Soziale Arbeit mit Kindern & Jugendlichen

Zeitliche Organisation

Der FH-Lehrgang "Soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" umfasst vier Semester (120 ECTS-Leistungspunkte) bzw. 6 Semester (180 ECTS) und ist berufsbegleitend organisiert. Die Präsenztermine orientieren sich an folgenden Tagen und werden je nach Möglichkeit geblockt organisiert:

montags: 16:30 - 21:30 Uhr
freitags: 14:30 - 21:30 Uhr
samstags: 8:30 - 16:00 Uhr

Im 2. Semester ist ein Berufspraktikum im Ausmaß von 150 Stunden und im 5. Semester im Ausmaß von 300 Stunden zu absolvieren (Anrechnung durch Nachweis einer entsprechenden aktuellen beruflichen Tätigkeit möglich).

Die TeilnehmerInnen schließen den Lehrgang als Akademische/r JugendsozialarbeiterInnen oder  Akademische/r Kinder- und Jugendsozialarbeiter/innen ab.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Kurse und Lehrveranstaltungen aus Fortbildungen und dem tertiären Bildungsbereich anrechnen zu lassen.

 

Für AbsolventInnen des FH-Lehrgangs Akademische Jugendsozialarbeit gibt es die Möglichkeit das zweisemestrige Upgrade zu besuchen und die akademische Bezeichnung "Akademische/r Kinder- und Jugendsozialarbeier/in" zu erwerben.

Hier geht es zum Upgrade.

 

 

Top
Bewerbung