Zum Inhalt springen

Fachliche Studienanforderung

Im Rahmen der interdisziplinären Ausbildung im FH-Bachelorstudiengang „Nachhaltiges Baumanagement“ werden folgende fachliche Kompetenzen vermittelt:

  • Allgemeine Kenntnisse aus Grundlagen Mathematik und Englisch
  • Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen in der Bautechnik, Baukonstruktion und Gebäudetechnik
  • Grundlegendes Verständnis für Aufgaben der Architektur und Fragen der Gestaltung
  • Grundlegende Kenntnisse in den Wirtschaftswissenschaften, in der Immobilien- und Infrastrukturwirtschaft und fachbezogene Anwendungskompetenz in Rechnungswesen
  • Unternehmensführung und Controlling, Projektmanagement
  • Fachbezogenes Wissen in Themen des Rechts wie Öffentliches Recht und Privatrecht
  • Grundkompetenz in Fragen der Ökologie und Nachhaltigkeit

Besonderer Wert wird gelegt auf die Generierung des gegenseitigen Verständnisses für die unterschiedlichen Disziplinen und derer erforderlichen Interaktion und des aus diesem Verständnis heraus wachsenden Mehrwertes für die spätere berufliche Tätigkeit der Absolventinnen und Absolventen.

 

Top
Bewerbung