Zum Inhalt springen
  • Open Class for Refugees

    Use the possibility to get to know other students, improve your language skills and learn more about everyday life in Austria...

Open Class for Refugees

„Open Class for Refugees“ ist eine Initiative der Fachhochschule Kärnten, die Asylsuchenden und anerkannten Flüchtlingen Zugang zu Bildung bietet und die Entwicklung von Zukunftsperspektiven ermöglicht. Mit Open Class for Refugees wurde ein Modellprojekt gestartet, welches den Besuch einzelner Lehrveranstaltungen für ausgewählte GasthörerInnen im Rahmen der verfügbaren Plätze ermöglicht. Außerdem stehen wir bei der Studienauswahl beratend zur Seite.

Vorteile für Asylwerbende und Flüchtlinge:

  • Bildung als eine sinnvolle und engagierte Alltagsgestaltung
  • Kurse, die bei einem Regelstudium angerechnet werden
  • Bestätigung über den Kursbesuch
  • Möglichkeit, andere Studierende kennenzulernen,  Sprachkenntnisse zu verbessern und Nützliches über das Leben in Österreich zu erfahren

Es steht eine Auswahl an Kursen zur Verfügung, die für Flüchtlinge geöffnet werden. Bei den angebotenen Kursen handelt es sich um Bachelor- und Masterkurse. Für Bachelorkurse ist Maturaniveau Voraussetzung, für Masterkurse der Abschluss eines einschlägigen Bachelorstudiums. Die genannten Kurse finden entweder in Deutsch oder in Englisch statt. Die fachlichen und sprachlichen Voraussetzungen sind in einem Aufnahmegespräch nachzuweisen.

 

Kontakt über das Studieninfocenter: sic(at)fh-kaerntenat | 05/90500-7700

Kontakt OCFR

Nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf:
captcha

Kontakt

v.l.: Petra Nessmann, Patricia Regenfelder, Gabriele Müller, Tamara Pirker, Martina Ebner, Marco Riesser

 

Studien-Info-Center (SIC)
Europastr. 4
9524 Villach

+43 5 90500 7700
sic(at)fh-kaernten.at

 

Top