Zum Inhalt springen
  • Forschung & Entwicklung

    Keine Zeit für Stillstand.

    Angewandte Forschung in allen 4 Studienbereichen,
    modernste Laborausstattungen

    Aktuelles  |  Leistungsportfolio

Forschungsprojekte - FH Kärnten

03/2012      - 11/2012
Verwendung von Wasserwirbeln

Mit Hilfe des Innovationsschecks soll untersucht werden, wie natürliche Organismen und Strukturen Wasserwirbel verwenden, um in Folge Wasserwirbel Kraftwerksturbinen zu optimieren. Als Folge des neuen Designs dieser Turbinen sollen Turbulenzen reduziert und die Wirbelgeschwindigkeit der...

03/2012      - 06/2013
Volpini-Produktionsananalyse

Folgende Leistungen sind in diesem Angebot enthalten:Pos. 1: Analyse des Becherausstoß bei zwei Maschinen: alte und neue Maschine sowie zwei unterschiedliche Bechertypen.Pos. 2: Auswertung der Ergebnisse.Pos. 3: Ausarbeitung von Lösungswegen.

03/2012      - 12/2013
AlterVis - Development of a community-based energy webgis portal

The Interreg IV project “AlterVis” between Austria and Italy has the goal to develop sustainable strategies for a self sufficient supply with regional renewable energy resources for the district of Hermagor in Carinthia, Austria and mountain communities in Friuli-Venezia Giulia in Italy. A new...

03/2012      - 12/2012
Sustainable Fiber Composites und Engineering

Anbahnungsfinazierung für das K-Projekt SFC "Sustainable Fiber Composites & Engineering". Nachhaltiger Leichtbau mit Compositematerialien - von der Simulation zur wirtschaftlichen Fertigung. Der Schwerpunkt liegt auf Leichbau mit Naturfaserverbundstoffen.

02/2012      - 05/2012
IDESA Kurs "Advanced Analog Design Flow"

Vom 13.-17. Februar 2012 ist die Fachhochschule Kärnten Gastgeber des IDESA Kurses "Advanced Analog Design Flow".

IDESA ist ein Projekt innerhalb des EC Framework 7, bei dem Hochschulen in Hinblick auf die schnelle Entwicklung der IC Design- und Implementation Flows für Deep-Submicron...

02/2012      - 01/2013
Kärntner Gesprächsreihe zur demokratiepolitischen Bildung 2012

In gemeinschaftlicher Planung haben die Arbeiterkammer Kärnten (Projektleitung: Mag. Heinz Pichler), die Pädagogische Hochschule Kärnten - Viktor Frankl Hochschule (Projektleitung: Otto Wucherer, MSc), der Studiengang Soziale Arbeit der Fachhochschule Kärnten (Projektleitung: Mag. Martin Klemenjak)...

01/2012      - 02/2012
CARSAFE - Sicherheitsmechanismen im Bereich der Automobilindustrie

Im Zuge von Sicherheitsmechanismen im Bereich der Automobilindustrie soll ein Prototyp entwickelt werden.Der Prototyp soll auf RFID Basis aufgebaut sein und in der Lage sein aktive und passive Komponenten zu verwenden um eine „Diebstahlsicherung“ herzustellen.

01/2012      - 12/2013
PROFAGS - Professionalisierung als Ausbildungsgegenstand in Gesundheits- und Sozialberufen Implizite mentale Modelle zum Gesundheitsbegriff in nichtärztlichen Gesundheitsberufen als Elemente einer fächerübergreifenden Grundlagenausbildung in Gesundheitswissenschaften

Ein gemeinsamer Wissensgrundstock in den Gesundheitswissenschaften ist eine notwendige Voraussetzung für gelingende interdisziplinäre Zusammenarbeit. Das Projekt „PROFags“ schaffte die Evidenzbasis für die Entwicklung einer fächerübergreifenden Grundlagenausbildung in den Studiengängen des...

12/2011      - 12/2012
Lehrgang: Integrationsmanagement in Gemeinden - Integrationsprozesse für MigrantInnen gestalten

Die Integration von MigrantInnen findet vor allem auf der Ebene der Gemeinden statt. Daher ist entsprechendes Wissen zum Themenkomplex Integration eine zentrale Voraussetzung für kommunales Handeln.

12/2011      - 01/2013
E-internationalization for collaborative learning

The project idea is to unite efforts of Ukrainian and Russian universities and the Ministry of Education and Science of Ukraine in order to promote realization of the public policy in the field of internationalization. It is a good platform for a new qualitative leap and correspondence to the...

12/2011      - 09/2012
TEIN - Transfrontier Euro-Institut Network

Das Ziel des TEIN Netzwerks ist es, den Austausch zwischen Experten der Fortbildung und der Wissenschaft im Bereich der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zu fördern, Praktiken zu verbessern, Kontakte zwischen den Wissenschaftlern, die im Bereich grenzüberschreitende Kooperationen tätig sind,...

12/2011      - 06/2014
Zentrum für psychosoziale Rehabilitation

Es handelt sich um ein Projekt in Kooperation mit der Diakonie de La Tour Kärnten zur Errichtung eines Psychosozialen Rehabilitationszentrums in Treffen, wobei die FH Kärnten hier die wissenschaftliche Begleitung des Projektes übernimmt.

12/2011      - 03/2013
Renewing Health 2

Im Bereich der mobilen Pflege ist es wichtig die Vitaldaten der PatientInnen möglichst rasch und einfach zu erfassen und an eine zentrale Stelle zu übertragen. Viele verschiedene Sensoren die am Markt erhältlich sind haben proprietäre Schnittstellen und sind nicht einheitlich ansprechbar. Durch...

11/2011      - 12/2013
CMU-SHM Computational Model Updating and Structural Health Monitoring (ZFF1)

Die Finite Elemente Methode (FEM) bildet das Grundmodell für die Simulation von Strukturen im Maschinenbau und Bauwesen. Mit der Etablierung dieser Technologie sind neue Forschungsbereiche entstanden. Hierbei seien die neuen Möglichkeiten der rechnergestützten Strukturoptimierung und die Verfahren...

11/2011      - 10/2013
OLAREX - Open Learning Approach with Remote Experiments

The consortium seeks to innovatively implement ICTbased learning materials, remote experiments, and e-didactic methods into formal and non-formal lifelong learning settings. It enhanced and modernized science, technology, engineering and mathematics (STEM) curricula, foster Student creativity and...

11/2011      - 11/2013
Gebrauchsverhalten von Bauteilverbindungen mittels eingemörtelten Bewehrungsstäben

Die Verifikation des Verhaltens unter Gebrauchslasten ist für Stahlbetontragwerke ein erforderlicher Nachweis zur Sicherstellung der Zuverlässigkeit der Lebensdauer. Systeme für den nachträglichen Bewehrungsanschluss wurden bislang nicht eigens betrachtet, da ETA-Zulassungen voraussetzen, dass in...

11/2011      - 07/2012
Innovationsscheck Aste

Entwicklung einer Grubenwindturbine mit dem Ziel, das sogenannte Wetter eines Bergwerkes (im konkreten Fall in der Terra mystica in Bad Bleiberg Grube Antoni) zur Energiegewinnung zu nutzen, indem der Luftaustausch zwischen Ober- und Untertage mit Hilfe einer speziell konstruierten vertikalen...

11/2011      - 06/2012
Innovationsscheck SimpliFlow

Es ist zu untersuchen inwieweit Low-Cost Sensoren geeignet sind , urn wahrend eines Krafttrainings die aufgewendete Kraft und AusHihrungsgeschwindigkeit valide zu ermitteln. Durch den Einsatz solcher Sensoren soli es kostengUnstig moqllch sein objektive Trainingsdaten zu gewinnen, urn so die...

11/2011      - 11/2012
Innovationsscheck BISS

Im Rahmen des Projektes BISS sollen Krankenhausdaten herangezogen werden, um eine Effizienzsteigerung bei der Bilanzierung erreichen zu können. Dabei sollen mathematische Modelle der Optimierung zum Einsatz kommen. Im Zuge der Antragserstellung soll die FH Kärnten Expertise im Bereich der...

11/2011      - 10/2013
CMU-SHM - Computational Model Updating and Structural Health Monitoring

Mit dem Projekt soll der Grundstein für ein interdisziplinäres FE-Cluster gelegt werden, welches sich mit der rechnerischen (FEM) und messtechnischen Erfassung (Prüfstand) von statischen und dynamischen Struktureigenschaften befasst. Die zu identifizierenden Strukturparameter, wie z.B....

11/2011      - 04/2012
Entwicklung einer Grubenwindturbine

Entwicklung einer Grubenwindturbine mit dem Ziel, das sogenannte Wetter eines Bergwerkes (im konkreten Fall in der Terra mystica in Bad Bleiberg Grube Antoni) zur Energiegewinnung zu nutzen, indem der Luftaustausch zwischen Ober- und Untertage mit Hilfe einer speziell konstruierten vertikalen...

10/2011      - 03/2015
SI-K Exportcoop SEE - Gemeinsame Markterschliessung ausgewaehlter suedosteuropaeischer Laender durch Kooperation von Unternehmen aus Kaernten und Slowenien

This project aims to establish cooperations between Carinthian and Slovenian small and medium sized enterprises (SMEs), by bringing together enterprises on the basis of their strengths and skills that can then focus on high potential and promising target markets in South East Europe (SEE). Through...

10/2011      - 01/2014
UL4C - Verbund-Werkstoff-Kombinationen und deren wirtschaftliche Fertigung fuer hochbelastete Strukturteile in Elektrofahrzeugen

Im Projekt UL4C wurde ein Leichtbau-Chassis für ein Elektroauto konstruiert und ein Prototyp gefertigt. Gleichzeitig musste eine wirtschaftliche Lösung erarbeitet werden. Die Aufgabe der Fachhochschule Kärnten war es, die Crashbox zu entwickeln. Es wurden mehrere Entwicklungsvarianten mit Hilfe der...

10/2011      - 12/2013
Improving Risk Adjustment in the Social Health Insurance System

FH-Prof. Dr. Florian Buchner wird in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Medizinmanagement der Universität Duisburg-Essen an einem Teilprojekt des Gesundheitsökonomischen Zentrums Essen arbeiten. Das Teilprojekt befasst sich mit der Ausgestaltung des Risikostrukturausgleichs in der

deutschen...

10/2011      - 06/2012
Ist- und Bedarfsanalyse im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung des Integrationsleitbildprozesses der Stadt Villach

Im Jahr 2011 hat Villach als erste Stadt in Kärnten begonnen, ein Integrationsleitbild für ein verbessertes Zusammenleben zwischen ZuwanderInnen und der bereits in Villach ansässigen Bevölkerung zu entwickeln. Im Rahmen des rund zwei Jahre dauernden Integrationsleitbildprozesses wurde in...

09/2011      - 12/2013
E3 in der Produktentwicklung - Design to Green

Sowohl die Anforderungen aus dem Klima- und Umweltschutz als auch die deutlichen Preissteigerungen auf den Rohstoff- und Energiemärkten können als wesentliche Zukunftsherausforderungen für die Unternehmen angesehen werden. Vor diesem Hintergrund verfolgt die Strategie der ressourceneffizienten...

09/2011      - 10/2011
WR-Verunreinigungen Endkunde

Die sich auf der Oberfläche von Bremsbelägen abgesetzten Verunreinigungen sollen mittels Methoden der BV erkannt werden. Das sich daraus ergebende BV-System soll in eine bestehende Produktionsanlage von WALDRAFF integriert werden.

09/2011      - 03/2012
Innovationsscheck Aidshilfe

Gemeinsame Konzipierung eines Antidiskriminierungskonzeptes (Schwerpunkt: Gesundheitswesen) für Kärnten im Bereich HIV und AIDS:

 

Das gemeinsame Projekt widmet sich der Prävention des Phänomens „soziales AIDS“. Ausgehend von einer derzeit laufenden Studie, die Diskriminierungserfahrungen HIV...

08/2011      - 12/2013
PrivCloudHealth - Privacy Enhanced Cloud Based Health Tracking

Die boomende Entwicklung von Trendsportarten im Outdoorbereich hat neben vielen positiven Effekten leider auch zu einer Zunahme von Notfallsituationen und damit einhergehenden Vermisstenfällen geführt. Häufig treten diese in Regionen auf, in denen eine Lokalisierung über klassische Trackingsysteme...

08/2011      - 09/2012
Erhebung über die Innovationslandschaft Bionik in Österreich

Erhebung über die Innovationslandschaft Bionik in Österreich. Pfad 2: Aus- und Weiterbildung von der Volksschule bis zur berufsbegleitenden Weiterbildung, bis hin zur Interessenslage von Wirtschaft und Industrie.

Top