Zum Inhalt springen
  • Forschung & Entwicklung

    Keine Zeit für Stillstand.

    Angewandte Forschung in allen 4 Studienbereichen,
    modernste Laborausstattungen

    Aktuelles  |  Leistungsportfolio

Forschungsprojekte - FH Kärnten

06/2014      - 09/2014
ELGA-1 Beratung im Bereich ELGA und IT-Sicherheit

Aus technologischer Sicht zeigt sich, motiviert durch die allgemeine Entwicklung in der IT und Informationsbranche, ein eindeutiger Trend zu portablen Lösungen und Webanwendungen im Gesundheitswesen. Diese zukunftsweisende Entwicklung kann jedoch nur durch eine Änderung der Architektur der...

05/2014      - 05/2015
EvalPsy - Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz

Im Rahmen der Evaluierung psychischer Belastungen sollen folgende Arbeitspakete umgesetzt werden:• Ermittlung der psychischen Belastungen aller Mitarbeiter mittels geeigneter standardisierter Fragebögen (ggf. abgestimmt auf den Tätigkeitsbereich)• Durchführung von ABS-Gruppen zur...

04/2014      - 02/2017
E3M - Evaluation of Quality of Cooperation in Education Ecosystem as a Mechanism for Building Professional Competencies

E3M ist ein Forschungsprojekt zum europäischen TEMPUS- Programm, welches auf die bessere Verzahnung von Hochschulsektor und Arbeitsmarkt abzielt. Durch länderspezifischen Erfahrungsabgleich werden Handlungsbedarfe bei der Abstimmung zwischen hochschulischem Bildungssystem und den Anforderungen im...

04/2014      - 09/2019
INTERACT - JOSEF RESSEL CENTER FOR INTEGRATED CMOS RF SYSTEMS AND CIRCUITS DESIGN

The research activities of the proposed Ressel Center at FH-Kärnten will focus on modeling and implementation of integrated radio-frequency (RF) systems and circuits based on standard integrated circuit CMOS technologies. The tasks include all necessary development steps from modeling, simulation,...

04/2014      - 12/2014
Einsatz von Schneekanonen im Generatorbetrieb

Das Ziel ist es eine innovative Form der Windkraftnutzung mit maximaler Integration in einem Schi- und Bergbahnenbetrieb zur Erhöhung der Energieselbstversorgung zu entwerfen. Als Anforderungen werden folgende Punkte definiert:- Integration in bestehende Infrastruktur (Zufahrt, Stromableitung)-...

03/2014      - 03/2015
Innovationsscheck Get Innovation - Grießhammer

Für die Entwicklung, Überprüfung und Charakterisierung von elektrischen Kleinmotoren industrieller Bauweise und für Consumer Products soll ein Funktionsmuster eines dynamischen Kleinmotorprüfstandes entwickelt werden.

Dieser soll, bei vertikaler Achsenlage und mechanischer Achsenanpassung durch...

03/2014      - 09/2014
Innovationsscheck Net4You

Als Anbieter von Cloud Lösungen müssen wir uns intensiv um das Thema Sicherheit der von uns angebotenen Services kümmern. Davon sind speziell die Bereiche Verschlüsselung und Malware-Protection betroffen. Sicher zu stellen ist, dass die Dienste gegenüber Viren und Malware gehärtet werden und somit...

03/2014      - 07/2014
Konzept Bürgerportal

Die postalische Zustellung von Schriftstücken ist nicht mehr zeitgemäß. Deshalb soll den Kärntner Gemeinden ein Bürgerportal zur Verfügung gestellt werden, das eine elektronische gesicherte Zustellung von Schriftstücken ermöglicht. Zusätzlich soll dem Bürger aus den Kommunalsoftwaresystemen (soweit...

02/2014      - 05/2014
Emergency Caller für alpine Regionen

Design, Aufbau, Inbetriebnahme und Nutzungsanalyse einer internetgesteuerten Notrufanlage mit Rufaufbau zur Österreichischen Bergrettung. Die Bedienung dieser Notrufanlage soll intuitiv erfolgen, die Überwachung des Betriebszustandes soll automatisiert und ferngesteuert möglich sein.

Bei der...

02/2014      - 12/2016
DEVCORE - Development of Learning Outcomes Approach- A way to a better Comparability, Recognition and Employability at the Labour Market

Aim of the project: 1.development of a plan for introducing the learning outcomes at the regional partners’ universities, as well as preparation of a Strategy for introducing learning outcomes; 2.training teachers for defining learning outcomes ; 3.establishing organization structure at the study...

02/2014      - 11/2014
EKART+ Weiterentwicklung eKart Prototyp

Unterstützung bei der Prototypenentwicklung, Testreihe und Analyse: Der im Vorprojekt entstandene mechanische Aufbau soll mit den empfohlenen Komponenten lt. Komponentenliste aus dem Vorprojekt ausgestatten werden. Das elektrische Antriebskonzept aus dem Vorprojekt soll umgesetzt werden und eine...

01/2014      - 03/2014
Innovationsscheck Plus - Level 12

Im Rahmen des vorliegenden Innovationsschecks soll eine innovative Authentifizierungsmöglichkeit zur Erhöhung der Kundenakzeptanz auf einer mobilen Plattform implementiert werden. Dabei sollen besonders Usability Kriterien, sowie die unterschiedlichen verfügbaren Formfaktoren der mobilen Geräte...

01/2014      - 09/2014
Innovationsscheck GEZET

Akkucode® ist eine patentierte intelligente Lade- und Überwachungsstruktur theoretischer Betrachtungen entwickelt von Herrn Guido Zielke (http://www.accucode.eu). Die Besonderheit liegt darin, daß es sich um ein Lade- und Überwachungssystem für lagernde und in Betrieb befindliche Werkzeugakkus...

01/2014      - 12/2014
GiB - Gesundheit in Bewegung. Interdisziplinäre Konzeption einer gesundheitsfördernden Bewegungsintervention für Menschen mit Demenz. (ZFF1)

Das Projekt “Gesundheit in Bewegung” (GiB) befasst sich mit der interdisziplinären Bearbeitung des Themas gesundheitswirksamer Bewegungsförderung für Menschen mit Demenz. Die Prävalenzen von dementiellen Erkrankungen sind weltweit, nicht zuletzt auf Grund der demographischen Entwicklung,...

01/2014      - 01/2015
Lange Wellen der Konjunktur – Theorie und Evidenz

Die sogenannte „Große Rezession“ der Weltwirtschaft der Jahre 2008ff. hat die konjunkturellen Wechsellagen und Krisenerscheinungen kapitalistischer Systeme wieder verstärkt in den Fokus volkswirtschaftlicher Arbeiten gerückt. Damit verbunden war auch eine Kritik an der Leistungsfähigkeit der...

01/2014      - 12/2014
Funktionsmuster-Entwicklung für Akkucode

Akkucode® ist eine patentierte intelligente Lade- und Überwachungsstruktur theoretischer Betrachtungen entwickelt von Herrn Guido Zielke (http://www.accucode.eu). Die Besonderheit liegt darin, dass es sich um ein Lade- und Überwachungssystem für lagernde und in Betrieb befindliche Werkzeugakkus...

12/2013      - 12/2016
MIMI - Modernisation of Institutional Management of Internationalisation in South Neighbouring Countries

This project began considering that internationalization can be tackled as a managerial issue that touches the structural functional domains of an organization. Conceptualizing internationalisation as an organizational change process is a necessary fi rst step toward successfully ingraining...

12/2013      - 07/2018
Trainings in Automation Technologies for Ukraine (TATU)

This project will enable the training and education of future Ukrainian trainers for automation engineers, maintenance engineers, process workers and students using non classic teaching methods such as learning by doing, remote and mobile teaching with innovative technologies as well as life long...

11/2013      - 10/2016
ELLAN: European Later Life Active Network

Die Alterung der Bevölkerung ist ein zentrales Thema in allen europäischen Ländern. Benötigt wird nicht nur eine neue Vision vom Altern und der Förderung von Möglichkeiten und Potentialen älterer Menschen, sondern es stellt sich auch die Frage, wie eine solche Vision in die Praxis umgesetzt werden...

11/2013      - 01/2014
FLOWSERVE-Wissensmanagement

Für das Unternehmen soll eine strukturierte Wissensmanagement-Analyse durchgeführt werden. Auf Basis der Analyseergebnisse soll ein Masterplan für die nachhaltige Implementierung von Wissensmanagent-Prozessen und -methoden ausgearbeitet werden.

11/2013      - 03/2016
smart SensorIQS - Intelligente und automatisierte Qualitätssicherung von hydrologischen ‚live‘-Sensormessdaten

Das Forschungsprojekt smart SensorIQS (Intelligente und automatisierte Qualitätssicherung von hydrologischen ‚live‘ Sensormessdaten) wird durch die Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) im Grundlagenforschungsprogramm Bridge gefördert und fokussiert sich auf die Definition einer neuen, gemeinsamen,...

11/2013      - 06/2015
CIO Seminarreihe

CIOs der österreichischen Städte sind täglich mit organisatorischen und technischen Herausforderungen konfrontiert. Die CIO Seminarreihe soll den CIOs Wissen und Werkzeuge vermitteln, um diese Herausforderungen optimal bewältigen zu können.

Die 4 Seminarthemen sind: Organisation,...

11/2013      - 12/2015
RIMS - Radar based Infrastructure Monitoring System

RIMS entwickelt ein auf Mikrowellen-Radar basierendes Monitoringsystem, mit dem ein Infrastrukturbereich auf das Betreten durch Personen und das eventuelle Vorhandensein betriebsbehindernder Elemente überwacht werden kann. Neben der Entwicklung leistungsfähiger Radarsensorik soll das System auch...

10/2013      - 09/2014
Exportoffensive 2013

Entwicklung von Fallstudien zum Thema Internationalisierung von Kärntner Klein- und Mittelständischen Unternehmen Integration von praktischen Problemstellungen Kärntner Unternehmen in Lehrveranstaltungen

10/2013      - 12/2015
Querkraftverstärkung - Methoden zur nachträglichen Querkraftverstärkung bestehender Brückentragwerke

Im Laufe der letzten Jahrzehnte kam es zu einem kontinuierlichen Anstieg der Verkehrsbelastung auf Infrastrukturbauwerken. Parallel dazu wurden die Normen und Regelwerke laufend weiterentwickelt. Damit änderten sich sowohl die Anforderungen an die Planung von Brückentragwerken als auch die...

09/2013      - 09/2016
POSADEM - Positive about dementia

Joint Master "Positive about dementia"

09/2013      - 06/2014
Innovationsscheck Meixner

lm Rahmen dieses Projektes soll von der Fochhochschule Kärnten (Studienbereich Gesundheit und Sozioles) unter der Leitung von Dr. Hubert Höllmüller untersucht werden, ob und in wie weit sich durch die Neugestaltung der Klassenräume mit Holz das soziale Verhalten der Schülerlnnen ändert und in...

09/2013      - 12/2019
TRIANGEL Teams - Ressourcen - Identifikation - Arbeitswelt - nachhaltig gestalten, entwickeln, leben!

In einem gemeinsamen Projekt zwischen Erhalter, Betriebsrat und Studiengängen soll ein FH Kärnten übergreifendes Projekt zur betrieblichen Gesundheitsförderung für MitarbeiterInnen – in Folge auch unter Verknüpfung des bereits begonnen Projektes zur Gesundheitsförderung bei Studierenden gestartet...

09/2013      - 02/2013
Innovationsscheck Berglitsch: Konzeption Trogkettenförderer

Es soll ein Trogkettenförderer für Rost-Asche konzipiert werden. Der Trogkettenförderer soll mit einem Förderband kombiniert werden, um die Rost-Asche verschleißarm zu transportieren.

09/2013      - 05/2014
Gründungsvorhaben SMSplus

SMSplus ist ein Dienst, der es ermöglicht, mit mehreren Benutzern in der Gruppe via SMS (Short Message Service) interaktiv zu kommunizieren. Die Idee ist einfach – wie bei Instant Messaging (Chat) Anwendungen können mehrere Benutzer gleichzeitig miteinander via SMS kommunizieren ohne dabei die...

Top