Zum Inhalt springen
  • Forschung & Entwicklung

    Keine Zeit für Stillstand.

    Angewandte Forschung in allen 4 Studienbereichen,
    modernste Laborausstattungen

    Aktuelles  |  Leistungsportfolio

Forschungsprojekte - FH Kärnten

02/2016      - 12/2016
GRAD - Erarbeitung eines rechnergestützten Materialmodells zu Porositätsverteilung in Betonbauteilen 'Gradientenbeton'

Das Forschungsfeld des Gradientenbetons wird sich in den nächsten Jahren unter anderem mit der Herstellung, dem Materialgesetz, der Bauteilgeometrie, der Bemessung und dem Prüfverfahren für den neuen Betonwerksstoff beschäftigen. Es sollen zunächst Arbeiten in Bezug auf rechnergestützter...

02/2016      - 01/2017
Quantain - Versorgungscontainer

Die Produktinnovation ist eine mobile Einheit zur lokalen Versorgung von Menschen mit Strom, Wärme und Kälte und wird mit pflanzlicher Biomasse betrieben. Die Kleinanlage ist für internationale Hilfsorganisationen, NGOs und den Zivilschutz massgeschneidert und ermöglicht diesen einen Vorsprung in...

02/2016      - 01/2017
SEUSA - Spatially Explicit Uncertainty and Sensitivity Analysis

The major objective of this research project is the development of a scalable and adaptable spatially explicit uncertainty and sensitivity (SEUSA) framework. The SEUSA Framework will provide a quantitative decision quality measure in complex and comprehensive spatial multi-criteria decision making...

02/2016      - 07/2017
DRAK - Diversitätsorientierter Ressourceneinsatz im Kontext von AAL @ work

ZFF1 - Im Mittelpunkt des Projekts steht die Frage, wie Arbeit im organisationalen Kontext über den gesamten Erwerbsverlauf hinweg gestaltet werden soll, sodass Menschen möglichst lange – gesund, gut ausgebildet und motiviert – im Erwerbsleben stehen können und wollen. Und ferner entsprechend ihrer...

02/2016      - 06/2017
AGIA - Evaluation "Aktiv Gesund im Alter"

Gesundheitsorientierte Bewegungsangebote fördern zwar - wie so auch im nationalen Aktionsplan Bewegung formuliert - direkt und indirekt das Bewegungsverhalten, sind in Österreich aber nicht überall in einem ausreichend flächendeckenden und bedarfsorientierten Umfang vorhanden. Daher wurde in Kärnten...

01/2016      - 03/2019
PROSOWO II - Professional Social Work in East Africa – Towards Sustainable Impact

Professional Social Work in East Africa – Towards Sustainable Impact (PROSOWO II)

Nach einjähriger Vorarbeit wurde am 24. Februar 2017 in der ugandischen Landeshauptstadt Kampala das „East Africa Centre for Research and Innovation in Social Work“ (CRISOWO) eröffnet. Dieses ist Teil eines größeren...

01/2016      - 01/2017
BH KL CAF 2. Durchführung

Die Bezirkshauptmannschaft Klagenfurt Land entschied sich dazu, ab Winter 2015 den CAF ein weiteres Mal anzuwenden. Während bei der ersten Durchführung das Bewerterteam repräsentativ für die gesamte Belegschaft ausgewählt wurde, liegt der Fokus bei der neuerlichen Durchführung auf der Führungsebene....

01/2016      - 12/2017
SoLat - Effizienzsteigerung von thermischen Solaranlagen durch den Einsatz innovativer Wärmespeicher

In diesem Projekt wird die Eignung verschiedener thermischer Speichermedien für die Zwischenspeicherung und die effiziente Nutzung von überschüssig produzierter Energie untersucht und deren Potential für eine längere Speicherung zur Erhöhung der Eigenversorgungsquote aufgezeigt. Dafür wird eine...

01/2016      - 12/2016
Exportoffensive 2016

KMU sollen dabei unterstützt werden, ihre Produkte und Dienstleistungen im Ausland über das Internet zu vermarkten. Im Fokus steht dabei die Konzeption internationaler Internet-Vermarktungskooperationen, wobei sich Unternehmen einer Branche zusammenschließen, um ihr Produkte über das Internet...

01/2016      - 04/2018
VISIR+ Educational Modules for Electric and Electronic Circuits Theory and Practice following an Enquiry-based Teaching and Learning Methodology supported by VISIR

The project targets the broad area of Electrical Engineering, and, within it, the subject of circuit theory and practice. It aims to define, develop and evaluate a set of educational modules comprising hands-on, virtual and remote experiments, the later supported by a remote lab named Virtual...

01/2016      - 02/2017
synaptos - Physiotherapieplattform

Physiotherapeuten, auf dem Weg in die Selbstständigkeit, sind auf sich alleine gestellt. Dabei werden sie mit folgenden Themen konfrontiert: • Schaffen der behördlichen Voraussetzungen • Festlegen aller erforderlichen Abläufe und Prozesse • Suchen eines Werkzeuges zur Patienten- und Terminverwaltung...

11/2015      - 11/2015
Lichttherapie

Die Fa. Photonic Optische Geräte GmbH & Co KG (im Folgenden „Photonic Optics“ genannt) ist mit dem Anliegen an die FH Kärnten Medizintechnik herangetreten, die Kompetenzen in Forschung und Entwicklung der FH Kärnten zu nutzen, um eine völlig neuartige auf innovativen Konzepten aufbauende...

11/2015      - 04/2016
Machbarkeitanalyse Herstellung und Charakterisierung Pilzflecht Leichtbau Materialien als Alternative zu Styropor, in Verbindung mit 3D Druck Technologie

Es gibt erste Ideen den Einsätzen von Pilzflechten in der Verpackung als Alternative zu Styropor. In Verbindung mit einem 3D Drucker ergeben sich daraus neue Gestaltungsmöglichkeiten. Es könnte so möglich sein Sandwich Strukturen herzustellen, bei denen die Decklagen gedruckt werden, und der Schaum...

11/2015      - 12/2015
Gemeinsamer Warenkorb

Die Entwicklung eines gemeinsamen Warenkorbs (mehrere Händler bieten Produkte bei einer Plattform an, es gibt einen gemeinsamen Warenkorb, die Händler sind aber direkte Vertragspartner) für einen Onlineplattform ist eine aktuelle Herausforderung bei mehreren Projekten bei Logmedia. Im Projekt sollen...

10/2015      - 12/2018
Kompetenzaufbau für eine wirkungsorientierte Steuerung in kleinen und mittleren Kommunen

Größere Kommunen sind im Allgemeinen in der Lage, Modernisierungsprozesse ihrer Verwaltungen vergleichsweise erfolgreich zu organisieren und damit die Mechanismen der Daseinsvorsorge effizient und effektiv zu gestalten. Kleinen und mittleren Kommunen fehlen allerdings in vielen Ländern grundlegende...

09/2015      - 12/2016
Hochfester Beton als Aufbeton im Bestand und als monolithische Deckschicht im Neubau - 2. Projektjahr

Untersuchungen zur Schubübertragung Alt-Neubeton mit hochfestem Neubeton

09/2015      - 04/2016
Innovationsscheck i4zero - get customers ready for industry 4.0

Arbeitszeit ist in Hochlohnländern Europas ein stets zu optimierender Faktor. Häufig verbringen Menschen einen Großteil ihrer Arbeitszeit mit einer umständlichen und zeitaufwendigen Suche in Datenblättern und Tabellen. Der Produktionsprozess ist dabei nicht optimiert und die Lohnkosten sind daher...

08/2015      - 09/2016
Konzept für die Entwicklung und Implementierung einer Demokratiewerkstatt im Kärntner Landtag

Die Einrichtung der Demokratiewerkstätte im Kärntner Landtag gliedert sich in eine Entwicklungs- und eine Umsetzungsphase. In der Entwicklungsphase entwerfen Ass.-Prof. MMag. Dr. Jürgen Pirker (Karl-Franzens-Universität Graz) und FH-Prof. MMag. Dr. Kathrin Stainer-Hämmerle (FH-Kärnten) die Inhalte...

08/2015      - 09/2017
SPIMT - Entwicklung innovativer, transnationaler Lehrinhalte und didaktischer Methoden unter Einbeziehung von blended und peer learning

An allen Hochschulen gibt es bestimmte Gruppen von Studierenden mit bislang wenig beachteten Mobilitätshemmnissen. Dies trifft z.B. für Studierende mit familiären Betreuungspflichten und berufsbegleitende Studierende zu, die aufgrund ihrer aktuellen Lebenssituation selbst einen mehrmonatigen...

08/2015      - 01/2017
GIB 2.0 - Gesundheit in Bewegung 2.0 -Umsetzung und Evaluation einer transdisziplinären Bewegungsintervention für Menschen mit Demenz.

Die Versorgung von Menschen mit Demenz gilt als eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Der Bereich der Gesundheitsförderung dieser stetig wachsenden Personengruppe gilt als zentraler Ansatz, um dieser Herausforderung zu begegnen. Einen besonderen Stellenwert nimmt dabei die...

08/2015      - 09/2015
Entwurf des Konzeptes für eine Drahtschneidemaschine, Machbarkeitsstudie und Kostenabschätzung für den Einsatz in der Produktion

Entwurf des Konzeptes für eine Drahtschneidemaschine, Machbarkeitsstudie und Kostenabschätzung für den Einsatz in der Produktion

Teil A: Analyse

•Analyse der bestehenden Produkte im Hinblick auf die technologische Fertigbarkeit mit einem zu erstellenden Prototypen.

•Angabe von verschiedenen...

07/2015      - 02/2017
SOKRATES... und die Vermessung der Welt

Interessierte Fragen zu stellen, ein Kernelement des wissenschaftlichen technischen Arbeitens, kommt im regulären Unterricht oft zu kurz. Das Projekt SOKRATES stärkt das naturwissenschaftlich technische Verständnis von Kindern und Jugendlichen und konzentriert sich darauf, insbesondere SchülerInnen...

07/2015      - 09/2017
APEX_TOOL - Pilotprojektes Demonstrations-Funktionsmuster Typ C Demogerät IADLM

In diesem Projekt wurde eine Demonstrationslösung als Anschauungssystem entwickelt. Dabei handelt es sich um ein Demonstrations-Funktionsmuster, basierend auf beigestellten Akku- und Ladeeinheiten des Auftraggebers. Dabei werden in diese Systeme Akku, Ladegerät und Demonstrations-Elektronik...

06/2015      - 05/2017
BAUMIT - Durchführung von In-Situ Analysen an einer Multifunktionsfassade im Freilandversuch

Im Rahmen des Projektes erfolgt die Durchführung von In-Situ Analysen an neuartigen Multifunktions- bzw. Energiefassaden im Freilandversuch sowie die begleitende wissenschaftliche Beratung des Unternehmenspartners. Vorrangiges Ziel des Projektes ist die Analyse des hygrothermischen Verhaltens...

06/2015      - 11/2018
IATLAS - Towards valid brain iron quantification using magnetic resonance imaging: development of a histologically based 3D iron and myelin validation map and its comparison to quantitative susceptibility mapping

Brain iron is according to many studies related to neurodegenerative disease such as Alzheimer’s disease and Parkinson’s disease. Quantitative susceptibility mapping (QSM) and R2* mapping are promising tools to image and analyze areas of increased iron levels within the human brain by using magnetic...

05/2015      - 04/2018
PArticipationTo Healthy Workplaces And inclusive Strategies in the Work Sector

Individuals with chronic diseases and mental disorders often experience work-related problems, such as unemployment, absenteeism, reduced productivity and stigmatization in the workplace, leading to negative consequences at individual, national and European level. The rising prevalence of chronic...

04/2015      - 05/2017
Versorgungsoptimierung in Kärntner Pflegeheimen - Simulation des Regelbetriebs

Ziel der Weiterführung und Ausrollung des Projektes „Versorgungsoptimierung in Kärntner Pflegeheimen“ ist die Simulation des späteren Regelbetriebs und folglich die Identifikation von Bedarfen, etwaigen Stolpersteinen und strukturellen Gegebenheit, um die Voraussetzungen für eine reibungslose...

03/2015      - 11/2015
Produktkonzept für ein mobiles und am Körper bzw. in der Kleidung tragbares Vitalparameter Monitoring System

Im Rahmen des vorliegenden Innovationsschecks soll auf Basis eines Produktkonzepts für ein mobiles und am Körper bzw. in der Kleidung tragbares Vitalparameter Monitoring System evaluiert werden, welche Messtechniken zur Erfassung von relevanten Vitalparametern einsetzbar sind. In diesem Zusammenhang...

03/2015      - 06/2016
Akku4Life - Analyse und Entwicklung elektronischer Mess-Analyse-Strukturen "Dynamic Battery Analyzer DBA" für Second Life-Batterien ZFF1

Akkumulatoren die ihre Funktion im jeweiligen System nicht mehr erfüllen können werden ausgesondert und deponiert. Recycling der Rohstoffe ist zurzeit die Methode der Wahl. Doch mit steigender Anzahl an Speicherkapazität in mobilen Geräten wie Elektrofahrzeugen werden Akkus ausgesondert die zu mehr...

03/2015      - 04/2015
Betriebliche Gesundheitsförderung_LKH Laas

Das LKH Laas arbeitet an der Konzipierung und Implementierung Betrieblicher Gesundheitsförderung. In diesem Kontext sind die FHK, Studiengänge Gesundheits- und Pflegemanagement, im ersten Schritt für eine Beratung und Hilfestellung bei Konzipierung und Zielfindung angefragt. In weiterer Folge kann...

Top