Zum Inhalt springen
  • Forschung & Entwicklung

    Keine Zeit für Stillstand.

    Angewandte Forschung in allen 4 Studienbereichen,
    modernste Laborausstattungen

    Aktuelles  |  Leistungsportfolio

Zurück

Standardisiertes Qualifizierungs- und Zertifizierungsmodell für Building Information Modeling in Österreich

Laufzeit Jänner/2019 - August/2020
Projektleitung
  • Jörg Störzel
  • Forschungsschwerpunkt Baustofflehre
    Studiengang
  • Bauingenieurwesen
  • Forschungsprogramm Qualifizierungsnetze 4. AS
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • FFG - Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft
  • Building Information Modeling (BIM) ist die nächste unmittelbar anstehende Evolutionsstufe in der
    digitalen Planungskultur für Bauplanung und Bauausführung im Bauwesen. Die führenden österreichischen
    Hochschulen im Bereich Bauingenieurwesen entwickeln dazu gemeinsam mit maßgeblichen
    StakeholderInnen mit BIM-Zert ein abgestimmtes Ausbildungsnetzwerk zur Verbreiterung der
    Anwendungsbasis und Vereinheitlichung des Verständnisses von BIM im Planungs- und Bauprozess.
    Das Projekt setzt sich zum Ziel, ein anwenderspezifisches, produktunabhängiges Ausbildungskonzept
    zu entwickeln, dessen Abschluss eine international gültige Zertifizierung für AnwenderInnen von
    Building Information Modeling darstellt. Dementsprechend ist BIM-Zert bestrebt, ausgehend vom
    derzeit in Österreich im Bereich digitaler Bauprozess herrschenden Qualifikationsniveau, die Teilnehmenden
    mit dem stark vernetzten, prozessorientierten und interdisziplinären BIM-Prozess vertraut
    zu machen, und die notwendigen Werkzeuge (im speziellen die Prozesse) im eigenen Bereich nutzbringend
    einsetzen zu können.

    Top