Grundlagen des öffentlichen Rechts (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

FH-Prof. MMag. Dr.

 Florian Oppitz

image
VertiefungPublic Management
LV-NummerB4.06363.10.220
LV-KürzelGLÖfRe
Studienplan2021
Studiengangssemester 1. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS0,9
ECTS Credits1,5
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden

  • haben einen ersten Überblick über die wichtigsten Institutionen und AkteurInnen des öffentlichen Sektors.
  • Sie kennen die verschiedenen Arten von Rechtsnormen, den Stufenbau der Rechtsordnung und die Grundprinzipien der österreichischen Verfassung.

  • Aktuelle Rechtsprobleme des Verfassungsrechts
  • Verfassungsgeschichte Österreichs
  • Rechtsquellen und Grundprinzipien der Verfassung
  • Demokratie und Gesetzgebung
  • Grundbegriffe der Vollziehung

Berka, W. (2018): Verfassungsrecht. Grundzüge des österreichischen Verfassungsrechts für das juristische Studium. Wien: Verlag Österreich.
Oppitz, Grundlagen des Österreichischen Verfassungsrechts (2016). Wien: NWV Verlag.

Interaktiver fachlicher und anwendungsorientierter Vortrag und Diskussion; Gruppenarbeiten

Kumulative Modulprüfung
Die Modulnote berechnet sich gewichtet nach den ECTS Credits der einzelnen Lehrveranstaltungen des Moduls und ergibt sich wie folgt:
LV "Grundlagen des öffentlichen Rechts" - 1,5 ECTS

  • Prüfungscharakter: immanent
  • Prüfungsform: Mitarbeit, schriftliche Abschlussklausur