Health Technology Assessment (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

Dr.in

 Claudia Wild
LV-NummerM3.05190.30.100
LV-KürzelHT Asses
StudienplanGM16
Studiengangssemester 3. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits3,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden können die Definition und Methoden des Health Technology Assessment wiedergeben. Sie können Bedeutung und Auswirkung des Health Technology Assessments anhand von Beispielen wiedergeben und beurteilen.

Modul: Gesundheitswissenschaften (Niveauausgleich)

Klärung und Definition grundlegender Begriffe des Health Technology Assessments (HTA);
Bedeutung von HTA als Grundlage für evidenzbasierte Entscheidungen im Gesundheitswesen (national ? international);
Einführung in die Prinzipien von HTA;
Prioritätensetzung bei der Auswahl zu evaluierender Technologien;
Analyse des Status von Technologien;
Methodische Einführung in die Technologiebewertung (Sicherheit, Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit, ethischen, sozio-kulturellen und rechtlichen Aspekten von medizinischen Technologien);
Vernetzung der Inhalte der Epidemiologie, der Gesundheitsökonomie, sowie des Research Designs im Rahmen einer Fallstudie zum Thema Massenscreening (z.B. Mamma-, Kolon- und Zervixkarzinom)

Angabe der empfohlenen Fachliteratur erfolgt in der LV

Angaben zur Prüfungsmethode und Kriterien erfolgt in der LV