Technische Thermodynamik 1 (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

DI Dr.

 Hans-Peter Gänser
LV-NummerB2.06060.30.040
LV-KürzelThDyn1
Studienplan2019
Studiengangssemester 3. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits2,5
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden kennen

  • die allgemeinen physikalischen Grundlagen von Energieumwandlungsprozessen und ihre Anwendung in Gasturbinenanlagen, Heißgas- und Verbrennungsmotoren.
Sie wissen Bescheid über
  • das physikalische Verhalten von Dampf und technischen Kältemitteln und deren Anwendung in Dampfkraftanlagen, Wärmepumpen und Kältemaschinen

B2.00000.10.010 - Ingenieurmathematik 1
B2.00000.20.010 - Ingenieurmathematik 2
B2.00000.20.030 - Physik 2

  • Zustandsgrößen, thermodynamische Systeme
  • 1. Hauptsatz, Wärme, Arbeitsbegriff, innere Energie und Enthalpie
  • Zustandsänderungen idealer Gase
  • Irreversible Vorgänge, 2. Hauptsatz, Entropie, Exergie und Anergie
  • Kreisprozesse
  • Anwendungen des idealen Gases: Gasturbinenanlagen, Verbrennungsmotoren
  • Verhalten reiner Fluide, Zustandsgleichungen und -diagramme
  • Verhalten des Systems Wasser-Wasserdampf; Anwendung auf Dampfkraftanlagen
  • Verhalten technischer Kältemittel; Anwendung auf Wärmepumpen und Kältemaschinen

Cerbe, Wilhelms: Technische Thermodynamik; Hanser
H. Herwig, C. H. Kautz: Technische Thermodynamik; Pearson
K. Langeheinecke (Hrsg), Thermodynamik für Ingenieure, Vieweg 2004

Integrierte Lehrveranstaltung (ILV)

Gesamtprüfung