Induktive Statistik (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

Mag. Mag.a Dr. sc.

 Sabrina Dorn , MSc ETH
LV-NummerM4.08500.10.100
LV-KürzelStatProg
Studienplan2019
Studiengangssemester 1. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits3,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden erwerben die methodische Grundlage der schließenden Statistik und vertiefte Kenntnisse im Verwenden statistischer Softwarepakete. Dabei erwerben sie die Kompetenz, statistische Aussagen nachzuvollziehen und zu überprüfen. Die Studierenden kennen grundlegende statistische Verfahren. Sie können einfache Gütekriterien zur Auswahl zwischen unterschiedlichen Verfahren anwenden.

Diese Lehrveranstaltung gibt einen Überblick über die wichtigsten Methoden des Statistischen Testens. Folgende Themen werden behandelt: Testen von Hypothesen: Allgemeines Testproblem, Fehler I. und II. Art, Testniveau, parametrische und parameterfreie Verfahren, t-Tests, Test auf Normalverteilung, Mann-Whitney-U-Test, ANOVA, Kruskal-Wallis-Test, Chi-Quadrat-Unabhängigkeitstest.

  • Bühl A. (2016): SPSS 23: Einführung in die moderne Datenanalyse. 15., aktualisierte Auflage. Pearson Studium.
  • Bortz J./ Schuster C. (2010): Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler: Limitierte Sonderausgabe. 7. Auflage. Springer.

Vorlesung, Übungen

Modulprüfung