Innere Medizin (VO)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

Mag. Dr.

 Florian Benischke
LV-NummerB3.06670.20.250
LV-KürzelInn.Med.
Studienplan2016
Studiengangssemester 2. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits2,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden kennen klinische Bilder in der Inneren Medizin, in der Pulmologie, des Herz-Kreislauf-Gefäßsystems und Endokrinologie, können Notfälle bei PatientInnen (Menschen) erkennen und dementsprechende Notfallmaßnahmen einleiten. Sie verstehen ärztliche Diagnosen und Befunde, können diese richtig interpretieren und wissen, wie sich diese auf die Physiotherapie auswirken.

Innere Medizin:

Blutgruppenbestimmung, EKG, Herzzeitvolumen, Druck-Volumen-Beziehung der Herzventrikel

Reizleitungsstörungen, Störungen der Herzkontraktion und der Auswurfleistung des Herzens, Auswirkungen von Lungenfunktionsstörungen auf die Arbeit des Herzens

Ursachen, Symptome, Diagnostik, Verlauf, Pathophysiologie, ärztliche Therapie (prä-, postoperative Behandlung) folgender Funktionsstörungen:

Arten der Herzinsuffizienz (z.B. chronische, Rechtsherzinsuffi-zienz,...)

Herzrhythmusstörungen, Myokardinfarkt

Hypertonie /Hypotonie

venöse Gefäßerkrankungen (z.B. postthrombotisches Syndrom)

arterielle Gefäßerkrankungen (z.B. PAVK)

Bypass-Operationen

ausgewählte hämtologische und lymphatische Erkrankungen (z.B. Hämophilie...)

Endokrinologie:

Störungen des endokrinen Systems, pathologische Auswirkungen auf die Organsysteme des Körpers

Ursachen, Symptome, Diagnostik, Verlauf, Pathophysiologie, ärztliche Therapie (prä-, postoperative Behandlung) folgender ausgewählter Funktionsstörungen:

Diabetes mellitus, Schilddrüsenerkrankungen, Osteoporose

Pulmologie:

Ursachen, Symptome, Diagnostik, Verlauf, Pathophysiologie, ärztliche Therapie (prä-, postoperative Behandlung) folgender Funktionsstörungen des Erwachsenen-, Kinder- und Jugendalters:

Erkrankungen der Atemwege, der Lunge, der Pleura incl. operative Behandlung

obstruktive und restriktive Lungenerkrankungen

Störungen des Lungenkreislaufes

Störungen der Atemregulation/-technik und der Atempumpe

Steffers, G. & Crednar, S. (2006). Allgemeine Krankheitslehre und Innere Medizin für Physiotherapeuten, Physiolehrbuch Krankheitslehre, 1. Auflage. Stuttgart: Thieme Verlag.

Keine Daten verfügbar

Abschließende Prüfung