Technische Systeme Simulation (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr.

 Manfred Baltl

image
LV-NummerB2.06060.50.230
LV-KürzelTESysSim
Studienplan2019
Studiengangssemester 5. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits3,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden kennen

  • wesentliche numerische und informationstechnische Methoden zur Modellierung vor allem mechanischer und thermischer Systeme und die Grenzen deren Anwendung.
Sie haben
  • diese Kenntnisse durch Übungsanwendungen sowohl von Hand als auch mit einschlägiger Software wie z.B. MATLAB und Simulink vertieft.
Sie sind
  • in der Lage, nicht zu komplexe technische Systeme selbständig zu modellieren.

B2.00000.20.080 - Mathematische Modellierung und Parametrisierung B2.06060.30.010 - Technische Dynamik
B2.06060.30.020 - Numerische Methoden
B2.00000.40.110 - Regelungstechnik MB
B2.06060.40.030 - Wärme- und Stoffübertragung
B2.06060.30.050 - Fluidmechanik
B2.06060.40.010 - Technische Thermodynamik 2

  • Grundlagen der Modellbildung und Simulation
  • Simulation statischer und dynamischer mechanischer Systeme
  • Simulation einfacher thermodynamischer und fluidmechanischer
  • Systeme
  • Beispiele mit MATLAB/Simulink
  • Typische Fehlerquellen

Yang et al.: Applied numerical methods using MATLAB, Wiley
S. Adam: MATLAB und Mathematik kompetent einsetzen, Wiley-VCH
W.D. Pietruszka: MATLAB und Simulink in der Ingenieurpraxis;
Modellbildung, Berechnung und Simulation; Teubner

Integrierte Lehrveranstaltung (ILV)

Gesamtprüfung