Kommunikation und Konfliktmanagement 1 (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

Mag.a

 Gerith Goritschnig , M.A.
LV-Nummerakad.GPM-1.02
LV-KürzelKom 1
Studienplan2005
Studiengangssemester 1. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits2,0
Unterrichtssprache Deutsch

raschere Wahrnehmung kommunikativer Feinheiten Erkennen interaktiver Hintergründe Auseinandersetzung mit gezielter Kommunikation und der Führung von Gesprächen Kennenlernen von Kommunikationsmodellen Feedbackgeben

Zu Beginn der LV steht die Schärfung der Wahrnehmung unterschiedlicher Kommunikations-formen und deren Auswirkungen auf Alltags ? und Berufssituationen. Darauf aufbauend können Störungen nicht nur rascher erkannt werden sondern auch aktiv bearbeitet/gelöst werden. Das ist die Basis der professionellen Kommunikation Inhalt ? Einflussfaktoren auf die Kommunikation ? Kommunikationsmodelle ? Kommunikationsstile ? Hintergründe und Analyse ? Verstehen und Missverständnisse ? Führen von Gesprächen als Referent/in oder Trainer/in ? schwierige Gesprächssituationen

Schultz von Thun,F (2003): Miteinander Reden. Kommunikationspsychologie für Führungs-kräfte. Watzlawick,P, Beavin J.H.,Jackson, D.D. (2000): Menschliche Kommunikation. Formen, Stö-rungen, Paradoxien Gordon,T. (1998) : Das Gordon-Modell, Bauer,J. (2006): Warum ich fühle, was du fühlst. Intuitive Kommunikation und das Geheimnis der Spegelneuronen. Skripten der Trainerin

theoretische Inputs Praxisbeispiele, Fallanalysen, Simulationen Reflexion und Feedback

aktive Mitarbeit innerhalb der LV Feedback