Personal- und Wissensmanagement (SE)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

Mag.

 Christian Mörtl
LV-NummerM2.07850.30.280
LV-KürzelPWMM
Studienplan2015
Studiengangssemester 3. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits3,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden sind in der Lage, personalwirtschaftliche Problemstellungen im Unternehmen zu bearbeiten und entwickeln ein Verständnis für sich ändernde gesellschaftliche Rahmenbedingungen und deren Auswirkungen auf die betriebliche Personalarbeit. Sie verstehen die strategische Bedeutung des Personalmanagements als essenziellen Teil der Unternehmensführung und kennen Methoden und Instrumente der Personalplanung, des Recruiting, des Personaleinsatzes, der Personalbeurteilung, der Personalentlohnung, der Personalerhaltung und des Personalabbaues. Da die Menschen im Unternehmen die wichtigste Ressource darstellen, lernen die Studierenden anhand der Grundlagen, Modelle und Methoden des Wissensmanagement die darüberliegenden Zusammenhänge kennen. Anhand der Bearbeitung von Fallstudien sind die Studierenden in der Lage die Modelle und Ansätze des Wissensmanagements auf Problemstelllungen aus der Praxis anzuwenden.

Keine Daten verfügbar

Grundlagen des PersonalmanagementsPersonalsuche, -auswahl sowie -planungEigenschafts- und VerhaltenstheorienPersonalentwicklung (Definition, Modelle, Trainingsmethoden)MitarbeiterInnengesprächDie Vernetzung von Personal- und WissensmanagementVom Begriff Wissen zu WissensmanagementImplementierung von Wissensmanagement im UnternehmenAnalyse und Gestaltung von Wissenstransfer und WissensmodelleStrategische Aspekte von Wissensmanagement

Holtbrügge, D.: Personalmanagement, 5. Aufl., Heidelberg 2012Lindner-Lohmann, D.; Lohmann, F.; Schirmer, U.: Personalmanagement (BA KOMPAKT), k.A. (2008)Rowold, J.: Human Resource Mangement, Heidelberg 2013Hartlieb, E: Wissenslogistik - Effektives und effizientes Mangement von Wissensressourcen, Wiesbaden 2002Probst, G.J.; Raub, S; Romhardt, K.: Wissen managen - Wie Unternehmen ihre wertvollste Ressource optimal nutzen, 4. Aufl., Wiesbaden 2003Schneider, U. (Hrsg.): Wissensmanagement - Die Aktivierung des intellektuellen Kapitals, Frankfurt/Main 1996Wissensmanagement Forum (Hrsg.): Das Praxishandbuch Wissensmanagement - Integratives Wissensmanagement, Graz 2007

mündliche Prüfung