Strömungsmaschinen (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr.

 Manfred Baltl

image
VertiefungEnergiemaschinenbau
LV-NummerB2.06060.40.070
LV-KürzelStrömMa
Studienplan2019
Studiengangssemester 4. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits2,5
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden beherrschen

  • die mechanischen und physikalischen Grundlagen von Strömungsmaschinen.
Sie kennen
  • die wichtigsten hydraulischen und thermischen Kraft- und Arbeitsmaschinen in ihren typischen Bauarten.
Sie verstehen
  • die Zusammenhänge zwischen der strömungstechnischen und festigkeitstechnischen konstruktiven Gestaltung dieser Maschinen.
Sie können
  • diese Kenntnisse praktisch anwenden, insbesondere auf Auswahl, Betrieb und überschlägige Auslegung.

B2.06060.30.480 - Technische Thermodynamik 1
B2.06060.30.050 - Fluidmechanik
B2.06060.00.010 - Technische Thermodynamik 2

  • Strömungsmechanische Grundlagen: Energiebilanz, EULER´sche Turbinengleichung, dimensionslose Kennzahlen, CORDIER-Diagramm, Gitter- und Tragflügelströmung
  • Wasserturbinen
  • Kreiselpumpen
  • Ventilatoren und Verdichter
  • Gasturbinen
  • Dampfturbinen
  • Hydrodynamische Kupplungen und Wandler
  • Windräder und Propeller
  • Festigkeitsberechnung

K. Menny: Strömungsmaschinen. Hydraulische und thermische Kraft- und Arbeitsmaschinen. 5. Aufl., Teubner 2006
W. Kalide, H. Sigloch: Energieumwandlung in Kraft- und Arbeitsmaschinen: Kolbenmaschinen - Strömungsmaschinen - Kraftwerke. 10. Aufl., Hanser 2010

Integrierte Lehrveranstaltung (ILV)

Gesamtprüfung