Anwendungsprojekt Gesundheitsförderung (AP)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

 Maria Schmidt-Leitner
LV-NummerB3.02850.30.092
LV-KürzelAPGesF
Studienplan2013
Studiengangssemester 3. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits3,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden könnnen theoretisch erworbenes Gesundheitsförderungswissen in die Praxis umsetzen. Sie sind in der Lage, ein gesundheitsförderliches Projekt zu konzipieren und umzusetzen.

Keine Daten verfügbar

Das Anwendungsprojekt Gesundheitsförderung bietet den Studierenden die Gelegenheit, theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen. Bereits im Zuge der Lehrveranstaltung "Settings der Gesundheitsförderung und Prävention" wird in groben Zügen ein Anwendungsprojekt konzipiert, das nun elaboriert und umgesetzt wird. Die thematische Ausrichtung sowie die Zielgruppe(n) können dabei von Jahrgang zu Jahrgang variieren. Innerhalb eines Jahrganges können von den Studierendengruppen mehrere weniger komplexe Projekte zu unterschiedlichen Themen oder auch ein komplexes Projekt, mit Teilaufgaben für die Gruppen, bearbeitet werden.

Naidoo, J. & Wills, J. (2010). Lehrbuch der Gesundheitsförderung. Verlag für Gesundheitsförderung: Gamburg (Herausgegeben von der BZgA). Weitere Empfehlungen werden in Abhängigkeit von der inhaltlichen Ausgestaltung des Anwendungsprojektes im Zuge der Lehrveranstaltung gegeben.

Keine Daten verfügbar

Keine Daten verfügbar