Hotel Accounting und Controlling (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

Mag.

 Christian Piber , MBA
VertiefungHotel Management
LV-NummerB4.06362.53.130
LV-KürzelAcCont
Studienplan2016
Studiengangssemester 5. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits3,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden können branchenspezifische Kontenrahmen (STAHR, USALI) unterscheiden und den Aufbau derer wiedergeben. Sie können den Zusammenhang des externen und internen Rechnungswesens im Controllingprozess erläutern und diese für die Hotellerie und Gastronomie anwenden. Durch die beispielhafte Analyse von typischen Kosten- und Erlösstrukturen können sie die Leistungsfähigkeit des Gesamtbetriebs sowie einzelner Abteilungen beurteilen.

Abschluss LV Hotelbetriebswirtschaft, Grundlagen des Marketings

Externes und internes Rechnungswesen in der Hotellerie und Bedeutung für das ControllingKontenrahmen STAHR und USALI als Grundlage für das ControllingAnalyse der Erlös- u. Kostenstrukturen des Gesamtbetriebs und einzelner Leistungsbereiche, untergliedert nach Hotellerie und Gastronomie,Kostenzuordnung nach Verantwortlichkeiten, Umsatz- und Kostencharakteristik der HoteltypenControlling in Familienbetrieben (KMU) und HotelkettenAuswirkungen von Umsatz-Mix Änderungen auf das BetriebsergebnisTypische Kennzahlen zur AnalyseBreak-Even Analyse in rechnerische und graphischer FormBudgetierung und WirtschaftlichkeitsvorausschauBenchmarking und Betriebsvergleiche in der Hotellerie

Huber, H. (2009): Standard der Abrechnung für Hotels und Restaurants. 2. Aufl., Linz: Trauner Verlag.AH&MA (2006): Uniform system of accounts of the lodging industry, 10th rev. ed., Lansing.Gewald, S. (2001): Hotel-Controlling, 2. Aufl., München: Oldenbourg.Huber, H. (2000): Controlling im Hotel- und Restaurantbetrieb. Ein Leitfaden für kleine und mittelständische Unternehmen, Wien: Ueberreuter.Freyberg, B. v. (2010): Hospitality Controlling, Berlin: Erich Schmidt Verlag.Coltman, M. M., Jagels M. G. (2001): Hospitality Management Accounting, 7 Aufl., John Wiley & Sons.

Vorlesung, Gastvorträge, Fallstudien

Abschlussprüfung 80%, Individuelle Mitarbeit, Fallstudien 20%