Master-Kolloquium Gruppe 11 (SE)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

FH-Prof.in Dr.in

 Konstanze Wetzel

image
LV-NummerM3.0607.40.060
LV-KürzelMaKo
Studienplan2017
Studiengangssemester 4. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits2,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden sind in der Lage, ihre Masterarbeit selbstständig zu verfassen.

Keine Daten verfügbar

Im Rahmen des Kolloquiums erstellen die Studierenden ihre Masterarbeit, wobei die Diskussionen sie im Prozess der Erarbeitung unterstützen. Die kritisch-konstruktive Begleitung bezieht sich dabei auf den inhaltlichen Aufbau der Arbeit, die Argumentationslogik, die zugrunde gelegte Literatur sowie auf den Zeitplan.

Becker, Howard S. (2000). Die Kunst des professionellen Schreibens. Ein Leitfaden für die Geistes- und Sozialwissenschaften (2. Auflage). Frankfurt & New York: Campus.
Bünting, Karl-Dieter, Bitterlich, Axel & Pospiech, Ulrike (2000). Schreiben im Studium mit Erfolg. Ein Leitfaden. Berlin: Cornelsen Lehrbuch.
Eco, Umberto (2010). Wie man eine wissenschaftliche Abschlussarbeit schreibt (13. Auflage). Heidelberg: UTB.
Esselborn-Krumbiegel, Helga (2011). Von der Idee zum Text. Eine Anleitung zum wissenschaftlichen Schreiben (3. Auflage). Paderborn: Schöningh.
Grunwald, Klaus & Spitta, Johannes (2008). Wissenschaftliches Arbeiten. Grundlagen zu Herangehensweisen, Darstellungsformen und Regeln (7. Auflage). Eschborn: Dietmar Klotz.
Klein, Regina (2003). Wissenschaftliches Schreiben lehren und lernen. In: Behrendt, Brigitte, Voss, Hans-Peter & Wildt, Johannes (Hrsg.). Neues Handbuch Hochschullehre. Lehren und Lernen effizient gestalten. Bonn: Raabe-Verlag.
Perrin, Daniel, Böttcher, Ingrid, Kruse, Otto & Wrobel, Anne (Hrsg.) (2003). Schreiben. Von intuitiven zu professionellen Schreibstrategien (2. Auflage). Wiesbaden: VS Verlag.

Literaturrecherche & Diskussion im Kolloquium

Eigenstudium, Diskussion und moderierte Begleitung

keine Prüfung