Einführung in die wissenschaftliche Methodik der Logopädie II (SE)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

 Johanna Jessenitschnig , BSc B.A.

image

Mag. (FH) Mag.a

 Selina Reifensteiner , BSc

image
LV-NummerB3.06660.20.290
LV-KürzelEF-WML2
Studienplan2015
Studiengangssemester 2. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,0
ECTS Credits1,0
Unterrichtssprache Deutsch

Es erfolgt die weitere Vertiefung im Bereich der wissenschaftlichen Kompetenz der Studierenden. Die Studierenden sollen selbstständig neue inhaltliche Bereiche erarbeiten. Darüber hinaus erwerben sie fundierte Kenntnisse zum Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten bzw. die Fähigkeit, wissenschaftliche Studien nachvollziehen und hinsichtlich ihrer Qualität überprüfen zu können.

Keine Daten verfügbar

Beschaffung von Fachinformation (strukturierte Literaturrecherche: Bibliotheken, (elektronische) Zeitschriftenbibliotheken, Datenbanken, Netzwerkressourcen)
Forschungsfrage (Themenfindung, Formulierung, thematische Eingrenzung)
Wissenschaftliches Schreiben: formale und inhaltliche Gestaltung von wissenschaftlichen Arbeiten
Präsentieren und Vortragen; Präsentationstechnik
Weitere Forschungsmethoden in Linguistik und Sprachlehrforschung

Albert R., Marx N. (2010) Empirisches Arbeiten in Linguistik und Sprachlehrforschung: Anleitung zu quantitativen Studien von der Planungsphase bis zum Forschungsbericht. Narr.
Dörnyei Z. (2007) Research methods in applied linguistics. Oxford.
Eco U. (2005) Wie man eine wissenschaftliche Abschlussarbeit schreibt. Müller, 13. Auflage.
Franck N. (2011) Die Technik wissenschaftlichen Arbeitens: Eine praktische Anleitung. UTB, 16. Auflage.
Karmasin M., Ribing R. (2010) Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten: Ein Leitfaden für Seminararbeiten, Bachelor-, Master- und Magisterarbeiten, Diplomarbeiten und Dissertationen. UTB, 5. Auflage.
Meindl C. (2011) Methodik für Linguisten: Eine Einführung in Statistik und Versuchsplanung. Narr.
Rothstein B. (2011) Wissenschaftliches Arbeiten für Linguisten. Narr.

Fachzeitschriften und Fachartikel:
Diese sind als Arbeitsmedium vorgesehen und orientieren sich am "State of the Art" des Fachgebietes.

Seminar, Übungen

LV-immanenter Prüfungscharakter oder LV-immanente Prüfung