Projektentwicklung Gruppe 2 (UE)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

FH-Prof. Mag. Dr.

 Hubert Höllmüller

image
 Doris Rottermanner , BA MA

image
LV-NummerM3.0607.20.020
LV-KürzelPE
Studienplan2017
Studiengangssemester 2. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS4,0
ECTS Credits9,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden können eigene Projekte entwickeln, eigene Pläne mit den Anforderungen im Feld in Einklang bringen, den Sinn und die Ziele von Interventionen theoretisch einbetten und mit der Praxis rückkoppeln. Bedarfe und Anforderungen von Inklusion und Nachhaltigkeit können systematisch und planvoll umgesetzt werden. Sie haben Erfahrungen mit dem Zugang zum Feld und der dortigen eigenen Positionierung. Der Einbezug lokaler Akteur_innen im Sinne partizipativer Ansätze ist geläufig. Die Studierenden können Bürger_innenplattformen organisieren oder andere Partizipationsformen anbahnen und gegebenenalls moderieren. Projektskizzen können zu konkreten Umsetzungen geführt werden und dabei theoretische und empirische Bezüge hergestellt werden.

Die Projektskizzen aus dem ersten Semester werden zu konkreten Umsetzungen geführt, indem Bezüge zu theoretischen Ansätzen und empirischen Befunden hergestellt werden. Die Studierenden entwickeln in Kleingruppen eigene Projekte, bringen Ideen aus dem ersten Semester mit den Anforderungen im Feld in Einklang, überprüfen den Sinn der Projektziele bei und mit den Zielgruppen. Dazu müssen ihnen der Zugang zum Feld und eine eigene Positionierung dort gelingen. In den gemeinsamen Sitzungen werden die Anforderungen von Inklusion und Nachhaltigkeit und der Einbezug der lokalen Akteur_innen diskutiert.

Will be announced project-specifically in the course

Eigene Arbeit vor Ort mit den Klient_innen, Jour Fixe der Kleingruppen.

Projektdokumentation, Zeitaufzeichnungen und Projektdatenblätter