Projektarbeit II: Analytisch-didaktische Unterrichtsplanung (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

 Andrea Mortensen , M.Ed.

image
LV-NummerMaster LGB-3.14
LV-KürzelProArII
Studienplan2017
Studiengangssemester 3. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits3,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden erhalten einen Einblick in die vier Säulen der Erstellung einer Unterrichtsanalyse (organisatorische-didaktische Analyse, Sachanalyse, didaktisch-methodische Planung, Erstellung eines Feindesigns). Das eigenständige Erstellen einer Unterrichtsanalyse stellt eine Vorbereitung auf die kommisionelle Lehrprobe, welche das Verfassen einer detailierten Analyse erfordert, dar und dient im weiteren Berufsleben als Tätigkeitsnachweis.

Didaktik & Methodik Teil I

Zielsetzungen der Projektarbeit:Die Studierenden können nach der LV die vier Säulen einer Analyse erörtern, eine eigene Unterrichtsplanung entwickeln, deren didaktisch-methodische Planung begründen, sowie Vor- und Nachteile unterschiedlicher didaktischer Modelle/ Prinzipien einander gegenüber stellen.Die Studierenden sind in der Lage fremde Unterrichtsanalysen auf deren Inhalt zu prüfen und positiv konstruktives Feedback zu geben.

Barth, Enrica/ Schaefer, Stefan (2016):Unterrichtsmethoden. Schwerpunkt Gesundheit und Pflege. Haan-Gruiten: Verlag Europa-Lehrmittel, Nourney, Vollmer GmbH & Co.KG. Becker, Georg E. (2007): Unterricht planen. Handlungsorientierte Didaktik. Teil I. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. Carsten, Drude/ Zielke-Nadkarni, Andrea (2008): Unterrichtsmethoden in der Pflegeausbildung. München: Urban Fischer Verlag. Cohn, Ruth (2007): Lebendiges Lehren und Lernen. TZI macht Schule. Stuttgart: Klett-Cotta Verlag. Esslinger- Hinz, Ilona/ Wigbers, Melanie/ Giovannini, Norbert/ Herbert, Leonore/ Jäkel, Lissy/ Klingmüller, Christine/ Lange, Bernward/ Neubrech, Nadine/ Schnepf-Rimsa, Elke (2013): Der ausführliche Unterrichtsentwurf. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. Fengler, Jörg (2009): Feedback geben. Strategien und Übungen. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. Groß, Harald/ Boden, Betty/ Boden, Nikolaas (2006): Munterrichtsmethoden. 22 aktivierende Lehrmethoden für die Seminarpraxis. Berlin: Schilling Verlag. Groß, Harald (2017): Munterrichtsmethoden. Band 2. 22 weitere aktivierende Lehrmethoden für die Seminarpraxis. Berlin: Schilling Verlag. Gugel, Günter (2011): 2000 Methoden für Schule und Lehrerbildung. Das große Methodenmanual für aktivierenden Unterricht. Weinheim Basel: Beltz – Verlag. Hudenborn, Gertrud (2007): Fallorientierte Didaktik in der Pflege. München: Elsevier Verlag. Jank, Werner/ Meyer, Hilbert (2009): Didaktische Modelle. Berlin: Cornelsen Verlag. Kießling-Sonntag, Jochem (2003): Trainings- und Seminarpraxis. Berlin: Cornelsen Verlag. Kiper, Hanna/ Mischke, Wolfgang (2004): Einführung in die Allgemeine Didaktik. Weinheim und Basel: Beltz Verlag. Meyer, Hilbert (2014): Leitfaden Unterrichtsvorbereitung. 2. Auflage. Berlin: Cornelsen Verlag. Oelke, Uta/ Meyer, Hilbert (2013): Didaktik und Methodik für Lehrende in Pflege-und Gesundheitsberufen. Teach the teacher. Berlin: Cornelsen Verlag. Rachow, Axel/ Sauer, Johannes (2015): Der Flipchart-Coach. Profitipps zum Visualisieren und Präsentieren am Flipchart. Krugzell: Kösel GmbH. Sautter, Brigitte/ Buchelt, Karin (2008): Lernzirkel für den Pflegeunterricht. Erprobte Beispiele. Stuttgart: Kohlhammer Verlag. Schmal, Jörg (2017): Unterrichten und Präsentieren in Gesundheitsfachberufen. Methodik und Didaktik für Praktiker. Berlin: Springer Verlag. Schaefer, Barth (2016): Unterrichtsmethoden. Schwerpunkt Gesundheit und Pflege. Haan-Gruiten: Europa-Lehrmittel Verlag. Schewior-Popp, Susanne (2005): Lernsituationen planen und gestalten. Handlungsorientierter Unterricht im Lernfeldkontext. Stuttgart: Thieme Verlag. Teml, Hubert/ Teml, Helga (2006): Erfolgreiche Unterrichtsgestaltung. Innsbruck: Studien Verlag. Weber, Agnes (2007): Problem-Based learning. Ein Handbuch für die Ausbildung auf der Sekundarstufe II und der Tertiärstufe. Bern: hep Verlag. Weidemann, Bernd (2008): 100 Tipps und Tricks für Pinnwand und Flipchart. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.

Kurzinputs, Diskussionen, Gruppen-, Partner- und Einzelübungen, Feedbackübungen, Arbeitsaufträge - ua. die schriftliche Erarbeitung einer Unterrichtsanalyse, Bearbeitung von bestehenden Rahmencurricula in unterschiedlichen Gesundheitseinrichtungen.

Erstellung einer Unterrichtsanalyse, Verfassen von positiv konstruktiven Feedbacks an KommilitonInnen, Überarbeitung der "Erstanalyse" nach Feedbackerhalt.