Praktikumsreflexion Gruppe 1 (SE)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

Mag.a Dr.in

 Anna Maria Dieplinger
LV-NummerB3.06660.50.520
LV-KürzelL-PR
Studienplan2015
Studiengangssemester 5. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,5
ECTS Credits1,5
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden haben die Möglichkeit, ihre bisherigen praktischen Erfahrungen, die sie im Rahmen des Berufspraktikums gesammelt haben, nachzubesprechen und nachzubereiten. Einzelne Patientenfälle aus den bisherigen Praktika werden detailliert nachbesprochen und reflektiert.

[M1-MG], [M2-ELF], [M3-FMK-Päd], [M4-FMK-CCFT], [M5-FMK-Audio], [M6-FMK-Phon], [M7-FMK-SSRF], [M8-FMK-Neuro], B3.06660.30.460, B3.06660.30.470, B3.06660.30.480

Begleitung und Reflexion aller bisherigen Pflichtpraktika
Nachbesprechung der Zielsetzungen der Praxislernphase
Nachbesprechung der organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen
Nachbesprechung der Vorstellungen der Studierenden in Zusammenhang mit der Praxisphase
Nachbereitung der Arbeitsaufgaben während der Praxisphase
Detaillierte Fallbesprechungen und kompetente Bearbeitung

Friebe J. (2010) Reflexion im Training: Aspekte und Methoden der modernen Reflexionsarbeit. Manager-Seminare Verlags-GmbH, 2. Auflage.

Fachzeitschriften und Fachartikel:
Diese sind als Arbeitsmedium vorgesehen und orientieren sich am "State of the Art" des Fachgebietes.

Seminar, moderierte Gruppenarbeiten (2 Gruppen)

LV-immanenter Prüfungscharakter oder LV-abschließende Prüfung