Öffentliche Finanzen in Österreich (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

ao.Univ.-Prof.

 Norbert Wohlgemuth
VertiefungPublic Management
LV-NummerB4.06363.33.070
LV-KürzelÖFiÖ
Studienplan2016
Studiengangssemester 3. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits3,0
Unterrichtssprache Deutsch

Ziel ist es, den Studierenden einen Einblick in die grundlegenden institutionellen Rahmenbedingungen der öffentlichen Finanzwirtschaft in Österreich zu geben. Hierzu lernen die Studierenden verschiedene Theorien der öffentlichen Verschuldung kennen sowie grundlegende Elemente der finanzwissenschaftlichen Steuerlehre. Sie sind in der Lage, die Finanzpolitik anhand der "Theorie des multiplen Budgets" (Musgrave) zu erörtern.

Studentinnen und Studenten bekommen einen Einblick in die grundlegenden institutionellen Rahmenbedingungen der öffentlichen Finanzwirtschaft in Österreich. Studentinnen und Studenten lernen verschiedene Theorien der öffentlichen Verschuldung sowie grundlegende Elemente der finanzwissenschaftlichen Steuerlehre kennen. Diskussionen anhand eines umfangreichen Zahlenmaterials sowie zusätzlicher Literatur aus dem Economist und der Financial Times erhöhen den Praxisbezug der Lehrveranstaltung.

LV "Einführung in die öffentliche Finanzwirtschaft"

LV "Einführung in die öffentliche Finanzwirtschaft"

In der Veranstaltung "Öffentliche Finanzen in Österreich" stehen verschiedenen Besonderheiten der Ausgestaltung der öffentlichen Finanzwirtschaft in Österreich im Mittelpunkt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den Bereichen (1) der öffentlichen Verschuldung und dem so genannten Stabilitätspakt sowie (2) auf ausgewählten Elementen des österreichischen Steuersystems und der Steuerpolitik. Ferner werden (3) Grundzüge der Finanzverfassung und des Finanzausgleichs thematisiert.

-Einführung -Alternativen der Staatsfinanzierung -Grundlagen der finanzwissenschaftlichen Steuerlehre -Steuern und Steuersystem in Österreich -Öffentliche Verschuldung und nachhaltige Finanzpolitik in der Theorie -Öffentliche Verschuldung in der Praxis

Literatur zu den verschiedenen Themenbereichen wird zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Literatur zu den verschiedenen Themenbereichen wird zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Vorlesung und Diskussion.

Vorlesung, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit

Schriftliche Prüfung.

Schriftliche Prüfung und laufende Mitarbeitsbewertung