Einführung in die Gesundheitsbetriebswirtschaftslehre (ILV)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

FH-Prof. Mag. Dr.

 Peter Granig

image
LV-NummerB3.02850.10.042
LV-KürzelEinfGBWL
Studienplan2013
Studiengangssemester 1. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS3,0
ECTS Credits4,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden kennen die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und die besonderen Rahmenbedingungen und Zielsysteme von Gesundheitsbetrieben. Sie sind in der Lage, wirksame betriebswirtschaftliche Prinzipien und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in Gesundheitsbetrieben zu verstehen und ansatzweise zu gestalten. Sie wissen Bescheid über die besonderen Ausprägungen der betriebswirtschaftlichen Funktionsbereiche in Gesundheitsbetrieben. Sie verstehen das Zusammenwirken der verschiedenen betriebswirtschaftlichen Funktionsbereiche und können diese besonders in Gesundheitsbetrieben mitgestalten.

Keine Daten verfügbar

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre; die besonderen Rahmenbedingungen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und Funktionsbereiche von Gesundheitsbetrieben;

Lechner, K., Egger, A., Schauer, R. (2006). Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre.

Bestman, Uwe (Hrsg.) (2009): Kompendium Betriebswirtschaftslehre. München.

Skripten der Lehrbeauftragten und ProfessorInnen.

Keine Daten verfügbar

Keine Daten verfügbar