Handlungsfelder (VO)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

FH-Prof.in MMag.a Dr.in

 Waltraud Grillitsch

image
VertiefungSozialmanagement/ Sozialwirtschaft
LV-NummerB3.0520v.50.131
LV-KürzelHF-Som
Studienplan2014
Studiengangssemester 5. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits3,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden verstehen Sozialwirtschaft als das grundlegende Handlungsfeld des Sozialmanagements und kennen den Aufbau und die relevanten Besonderheiten.

Keine Daten verfügbar

In der Lehrveranstaltung wird die Sozialwirtschaft, als das institutionelle Handlungsfeld des Sozialmanagements, eingeführt. Die Sozialwirtschaft wird als eigenständiger Wirtschaftssektor beschrieben. Aufbau und Besonderheiten des Sektors und seine spezifischen Modernisierungsbedingungen werden herausgearbeitet. Themen hierbei sind u. a. relevante politische Steuerungsentscheidungen, das Wesen sozialer Dienstleistungen, der Stellenwert von Dienstleistungen im Wirtschaftsgefüge oder ihr Wert als Social Profit, der sich z. B. in Modellen eines Return on Investments ausdrücken lässt.

Badelt, Christoph, Meyer, Michael & Simsa, Ruth (Hrsg.) (2007). Handbuch der Nonprofit Organisation. Strukturen und Management (4. Auflage). Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag.

LV-immanenter Prüfungscharakter und LV-abschließende Prüfung