Projektarbeit 2 Gruppe 1 (PT)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

DI Dr.

 Helfried Breymann

DI (FH) DI

 Simon Paulitsch

image

FH-Prof. DI

 Walter Schneider

image
LV-NummerM1.02920.20.410
LV-KürzelProjarb2
Studienplan2017
Studiengangssemester 2. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS2,0
ECTS Credits10,0
Unterrichtssprache Deutsch

Je nach gewählter Vertiefungsrichtung verfügen die Studierenden über die Kompetenzen, umfangreiche und praxisnahe Aufgabenstellungen mit fächerübergreifendem Charakter in Eigenverantwortung zu organisieren, zu strukturieren und mit dem erforderlichen Wissen und Können zu lösen. Sie verfügen über die sozio-kommunikative Fähigkeit zur Teamarbeit in der Gruppe, sind in der Lage erworbenes Wissen zu fokussieren und unvollständiges Wissen und fehlende Kenntnisse in Eigenregie zu erarbeiten. Sie eherrschen die Fähigkeit einer angemessenen ftlichen Dokumentation der Arbeitsschritte und einer professionellen Präsentation des Arbeitsfortschritts sowie des Endergebnisses.

Zentrale Themen: Hochbau, Tiefbau, Infrastrukturbau.

Die detaillierten Themenstellungen richten sich nach den jeweils aktuellen Projekten aus dem Bauingenieurwesen, umfassen im Wesentlichen jedoch technisch-konstruktive Aufgabenstellungen in der Vertiefung Entwurf und Konstruktion sowie organisatorisch-technisch-bauwirtschaftlich-rechtliche Anforderungen in der Vertiefung Projektmanagement.

Eigenverantwortliches und selbstgesteuertes Arbeiten in einer Gruppe.

Schließen von Wissenslücken durch Selbststudium.

Aufbereitung komplexer Aufgaben in Arbeitspakete zu deren strukturierten Bearbeitung und zusammenfügen der Arbeitsschritte und Ergebnisse in einem Projektendbericht.

In Abhängigkeit der Aufgabenstellung

Projektarbeit in Kleingruppen (max. Gruppengröße 4 Studierende)

Bewertung von Mitarbeit, Präsentationen, Projektbericht