Bauverfahren und Baubetrieb (VO)

Zurück

LehrveranstaltungsleiterIn:

FH-Prof. DI

 Walter Schneider

image
LV-NummerB1.07990.20.030
LV-KürzelBvuBb
Studienplan2017
Studiengangssemester 2. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS1,5
ECTS Credits2,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden kennen die für Bauaufgaben im Tief- und Hochbau aktuellen Bauverfahren samt den entsprechenden Schlüsselgeräten. Sie können die Randbedingungen einer konkreten Bauaufgabe analysieren und eine entsprechende Wahl von Bauverfahren und/oder Schlüsselgeräten treffen.

Einführung in die aktuellen Bauverfahren und wichtigen Gerätschaften für die verschiedenen Sparten und Aufgabenstellungen des Baugeschehens, Berücksichtigung von Kosten und Umweltauswirkungen:
Spezialtiefbau, Baugruben und Gründungen, Wasserhaltung, Untertagebau, Erdbau, Hochbau, Abrissarbeiten, Straßenbau, Transportgeräte, Schalung und Gerüstung etc.

Kühn, Horst: Maschinen im Baubetrieb, Bauverlag;
Kühn, Günter: Handbuch Baubetrieb, VDI-Verlag;Brüssel,
Wolfgang: Baubetrieb von A bis Z, Werner-Verlag;
Vorlesungsskript (ca. 180 Seiten) vorhanden

Schriftliche Abschlussprüfung