Medizinisches Systemdesign und -integration (ILV)

Zurück
VertiefungMedizintechnik
LV-NummerB2.08512.50.013
LV-KürzelDesignIn
Studienplan2019
Studiengangssemester 5. Semester
LehrveranstaltungsmodusPräsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS4,0
ECTS Credits5,0
Unterrichtssprache Deutsch

Die Studierenden beherrschen die Anforderung an ein medizintechnisches System. Sie sind in der Lage, erzeugte Vitalparameter und Messwerte darzustellen, zu verifizieren und auszuwerten. Sie wissen Bescheid über den problemstellungsbezogenen Einsatz von Biosensoren. Sie können komplexe medizintechnische Systeme mithilfe von Projektmanagement-Methoden im Kreationsprozess praxisgerecht umsetzen.

Software Engineering 2, Medizinische Smart Sensoren,
Medizinische Informatik 1, Bildgebende Verfahren

Die Lehrveranstaltung gibt einen theoriebasierten Überblick und praktische Umsetzungen von ausgewählten, themenspezifischen Lehrinhalten.
Unter anderem werden folgende Themen theoriebasiert und integral behandelt:

  • Theorie des PM Prozesses (z.B.: Projektkreationsprozess, FMEA, QFD, Pflichtenheft/Nachweisplan)
  • Selected Topics in Sensoren, Wearables im medizinischen Kontext
  • Selected Topics in medizinischen Schnittstellen (z.B.: Wired, Wireless, BT HDP)
  • Interdisziplinäre Integration von SW/HW-Themen

Im Rahmen von In-Class Übungen werden in Verschränkung mit dem Projekt "Projekt Bachelor" folgende Schwerpunkte gesetzt:
  • Anwendung von PM
  • Thematisch fokussierte (z.B.: Tele-Monitoring, med. BAN, etc.) Applikationsentwicklung - geführtes Projekt
  • Anwendung ausgewählter Validierungsprozesse - Proof of Concept

Folgende Basis-Literatur wird in der Lehrveranstaltung verwendet:

  • Prutchi, D.; Norris,M.; Design and Development of Medical Electronic Instrumentation; Wiley Interscience, 2004;
  • Tietze, U.; Schenk, Ch.; Halbleiter Schaltungstechnik, Springer, 2016;
  • Bronzino, J.D.; Biomedical Engineering Handbook, Springer, 2014;
  • Rüdiger Kramme, Medizintechnik: Verfahren - Systeme - Informationsverarbeitung, Springer, 2007;
  • IEEE Transactions on Biomedical Circuits and Systems; IEEE-Transactions on Electromagnetic Comatibility, http://ieeexplore.ieee.org;
Weitere relevante Literatur wird falls erforderlich im Rahmen der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Vorlesung, Gruppenarbeit, Übungen

Prüfungsimmanenter studienbegleitender Charakter

  • Mitarbeit
  • Teilprüfungen