Wirtschaft & Management

Kontakt

Fachhochschule Kärnten
Studienbereich Wirtschaft & Management

Europastraße 4
9524 Villach
T: +43 (0)5 90500-1201 
F: +43 (0)5 90500-1210
E: wirtschaft(at)fh-kaernten.at

Bewerbung

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Studienangebot der FH Kärnten.

Sie können sich an der FH Kärnten gleichzeitig für bis zu drei Studiengänge bewerben. Bei einer Mehrfachbewerbung sind für die gewünschten Studiengänge Prioritäten (1 = höchste Priorität) anzugeben. Ihre Bewerbung wird in der Reihenfolge der angegebenen Prioritäten bearbeitet.

Bitte bereiten Sie Ihre Dokumente als .pdf oder .jpg Datei und Ihr Foto als .jpg-Datei für Ihre Bewerbung vor. Zeugnisse, die zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht verfügbar sind, können zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden.

Eine Bewerbung per Post ist nicht mehr notwendig.

pdf Bewerber Guideline
pdf Anleitung zum Erstellen von PDF-Dateien

 

online Bewerbung Button

http://bewerbung.fh-kaernten.at

Wie werde ich Studierender?
Insgesamt stehen im Bachelor-Studium Wirtschaft (alle Organisationsformen) 130 Studienplätze zur Verfügung. Voraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife (Matura an einer AHS oder BHS) bzw. eine Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung. Auch eine einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzprüfungen in den Gegenständen Deutsch, Englisch und Mathematik kann Ihnen den Weg zum Studium eröffnen. Für die Wahl der Studienrichtung "Hotel Management" im Rahmen des Bachelor-Studiums Wirtschaft sind einschlägige formale oder schulische Vorqualifikationen (bspw. Lehre im Hotel-Bereich, Abschluss KTS) oder vergleichbare Vorkenntnisse wünschenswert.

 

Berufsbegleitendes Studium:
Für die Bewerbung in einem berufsbegleitenden Studiengang ist eine bestehende Berufserfahrung (ca. 5 Jahre) erforderlich.

 

Das Aufnahmeverfahren umfasst folgende Schritte:

BewerberInnen um einen Studienplatz können sich bis spätestens 15. August 2014 online (oder per Post bewerben) bewerben. Für den berufsbegleitenden Studiengang "Wirtschaft" endet die Bewerbungsfrist am 15. Juli 2014. Folgende Unterlagen sind der Bewerbung um einen Bachelorstudienplatz beizulegen: ein Lebenslauf, ein Passfoto, eine Kopie des Staatsbürgerschaftsnachweises oder des Reisepasses, Jahreszeugnisse der letzten beiden Schulstufen sowie das Abschlusszeugnis Hochschulreife/ Studienberechtigungsprüfung/ Zusatzprüfung. Erfüllen Sie die formalen Voraussetzungen, werden Sie zu einem persönlichen Aufnahmegespräch eingeladen. Die Aufnahmegespräche finden jeden 2. Freitag vormittags ab 09:00 Uhr statt. Das Ergebnis des Aufnahmegesprächs wird zeitnah (binnen 2 Wochen nach dem Gesprächstermin) mitgeteilt.

Wenn Sie sich um einen Masterstudienplatz bewerben sind folgende Unterlagen notwendig: ein Lebenslauf, ein Passfoto, eine Kopie des Staatsbürgerschaftsnachweises oder des Reisepasses, eine Kopie des Nachweises über die Hochschulreife, ein aktueller Transcript of Records bzw. Studienerfolgsnachweis, Kopie der Bachelor/Diplomurkunde, Kopie des Bachelor/Diplomabschlusszeugnis. Für den International Business Management Master müssen Sie zusätzlich einen English Language Proficiency Test und 2 Empfehlungsschreiben einreichen.

Dokumente die zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht verfügbar sind (Maturazeugnis, Bachelor/Dipolomurkunde, Bachelor/Diplomabschlusszeugnis) können zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden.


Anrechnung
Anrechnungen von Lehrveranstaltungen bzw. Prüfungen, die im Rahmen von Universitätsstudien, Universitätslehrgängen, Akademien und anderen Ausbildungsstätten aus dem In- und Ausland abgelegt wurden, sind möglich.

 

Vorlesungssprache:
Die Vorlesungssprache der Bachelorstudiengänge sowie des Masterstudienganges Public Management ist Deutsch. Die Vorlesungssprache des Masterstudienganges International Business Management ist Englisch.