Zum Inhalt springen

Weiterbildungszentrum

Weiterbildungszentrum

 

Die FH Kärnten setzt mit dem WBZ – Weiterbildungszentrum im Sinne von Lebenslangem Lernen (Lifelong Learning) neben Lehre und Forschung einen weiteren Schwerpunkt im Bereich Weiterbildung auf hohem wissenschaftlichen Niveau in enger Kooperation mit Partnern aus der Berufspraxis sowie auf internationaler Ebene.

Mit dem derzeitigen Lehrgangsangebot, welches Lehrgänge mit Master Abschluss, Lehrgänge mit Akademischem Abschluss und Zertifikatslehrgänge umfasst, werden aktuelle Themenbereiche und Entwicklungen sowie berufliche Herausforderungen und daran gebundene Qualifizierungsbedarfe aufgegriffen.

Zum Fortbildungskatalog

Das Weiterbildungsangebot der FH Kärnten


Fallarbeit mit Methoden des Case Management

Vom Assessment über die Zielvereinbarung bis hin zur Evaluation – Wie funktioniert dieser Prozess in der Sozialen Arbeit? Wie formuliere ich erreich‐ und messbare Ziele in der Hilfeplanung mit KlientInnen in Multiproblemsituationen? Welche Methoden bietet das Case Management für den sozialarbeiterischen Alltag?

Datum: Freitag, 28. April 2017
  Uhrzeit: 9:00 bis 16:30 Uhr
  Ort: FH Kärnten, Campus Feldkirchen, Hauptplatz 12, 9560 Feldkirchen
  Anmeldungen bitte bis 13. April 2017 unter: d.pluch(at)fh-kaerntenat
  Details zu Kosten und Anmeldung finden Sie hier


Schnupperseminar Case Management - ein Schlüssel zum Erfolg

In diesem eintägigen Seminar erhalten die TeilnehmerInnen einen Einblick in die Entwicklung und das strukturierte Methodenkonzept des Case Management sowie einen Überblick über das facettenreiche Handlungsfeld von Case‐ManagerInnen.

Datum: Freitag, 19. Mai 2017
Uhrzeit: 9:00 bis 16:30 Uhr
Ort: FH Kärnten, Campus Feldkirchen, Hauptplatz 12, 9560 Feldkirchen
  Anmeldungen bitte bis 8. Mai 2017 per Mail an: d.pluch(at)fh-kaerntenat
  Details zu Kosten und Anmeldung finden Sie hier


Schnupperseminar
Vogelschutz auf Großbaustellen: Arten, Problematik, Maßnahmen

In diesem abwechslungsreichen Intensiv-Seminar haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, eine Auswahl wichtiger Arten der Vogelwelt kennen zu lernen. ExpertInnen berichten aus erster Hand, wie man die Arten erkennen kann, welche naturschutzfachlichen Maßnahmen auf Großbaustellen getroffen werden können und welche rechtlichen Bestimmungen den Umgang mit diesen Arten regeln.

Datum: Freitag, 19. Mai 2017
Uhrzeit: 8:30 bis 17:00 Uhr
Ort: Lakeside Science and Technology Park Klagenfurt
  Anmeldungen bitte bis 12. Mai 2017 per Mail an: s.dietrichsteiner(at)fh-kaerntenat
  Details zu Kosten und Anmeldung finden Sie hier


Munterrichtsmethoden

Sie unterrichten Gesundheits- und Krankenpflege, Kommunikation, oder ein anderes Thema, das für Ihre Teilnehmenden spannend oder manchmal auch ein notwendiges Übel sein kann. „Wie kann ich das Interesse der Lernenden wecken und aufrechterhalten?“ Der „Munterrichtsmethodentag“ richtet sich an alle Absolvent/innen von Pädagogik für Gesundheitsberufe, die Lust haben, ihr Methodenrepertoire zu erweitern.

Termin: Samstag 10. Juni 2017
  Uhrzeit: 09:00-17:00 Uhr
  Zielgruppe: AbsolventInnen von „Pädagogik für Gesundheitsberufe“
  Anmeldungen bitte bis 12.Mai 2017 per Mail an: r.grasser(at)fh-kaerntenat
  Details zu Kosten und Anmeldung finden Sie hier


Schnupperseminar
Neozoen im urbanen Raum: Bestimmung, Problematik, Maßnahmen

Asiatischer Marienkäfer, Wespenspinne, Waschbär oder Höckerschwan: Immer massiver dringen fremdländische Arten in heimische Ökosysteme ein und sind dabei zunehmend ein Problem für den Naturschutz. ExpertInnen und WissenschafterInnen berichten aus erster Hand, wie man die Arten erkennen kann, welche Maßnahmen getroffen werden können und welche rechtlichen Bestimmungen den Umgang mit diesen Arten regeln.

Datum: Freitag, 23. Juni 2017
Uhrzeit: 8:30 bis 17:00 Uhr
Ort: Lakeside Science and Technology Park Klagenfurt
  Anmeldungen bitte bis 16. Juni 2017 per Mail an: s.dietrichsteiner(at)fh-kaerntenat
  Details zu Kosten und Anmeldung finden Sie hier


Seminarreihe "Elder Mediation – Mediation in Altersfragen"

Konflikte von oder rund um Menschen im fortgeschrittenen Alter weisen eigene Spezifika auf: in der Partnerschaft, in der Familie, in der Arbeitswelt und im sozialen Umfeld. Das Ziel der Seminarreihe ist es, den TeilnehmerInnen Kenntnisse über die Problemstellungen im Alter, deren Auswirkungen auf Konflikte im Allgemeinen und über typische Handlungsfelder der Elder Mediation im Besonderen sowie Fertigkeiten in der praktischen Umsetzung näher zu bringen.

  Inhalte und Termine der Einzelseminare finden Sie hier
  Ort: FH Kärnten, Campus Feldkirchen, Hauptplatz 12, 9560 Feldkirchen
  Details zu Kosten sowie das Anmeldeformular finden Sie hier

Top