Zum Inhalt springen

Klinisches Risikomanagement (M.Sc.)

Klinisches Risikomanagement

 

Der Lehrgang im Überblick:

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Dauer/ECTS: 4 Semester/90 ECTS - ein modularer Aufbau ist möglich
Studienart: berufsbegleitendes Präsenzstudium
Kosten: 8.200,- Euro !Einführungspreis!
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Verschiedene Internationale Studien haben gezeigt, dass durch geeignete Maßnahmen der Organisationsgestaltung unerwünschte Ereignisse im Rahmen des klinischen Betriebs reduziert werden können.

Im klinischen Risikomanagement werden dabei verschiedene anerkannte Instrumente und Regeln zur wirksamen Risikobewältigung angewandt, deren Einsatz dazu beiträgt, potentielle Gefahrenquellen, Schadensursachen sowie Störpotentiale systematisch und vollständig zu identifizieren, zu bewerten und geeignete Maßnahmen zu deren Bewältigung zu entwickeln.
Für eine Organisation im Gesundheitsbereich bedeutet die Entscheidung zu einem professionellen klinischen Risikomanagement die Erhöhung der Sicherheit für PatientInnen, MitarbeiterInnen und alle die mit dem klinischen Bereich in Kontakt treten.

Top
Bewerbung