Zum Inhalt springen

News

Praktikumstag 2018 - Vernetzung, Austausch und gelebte Praxis mehr
Niveau der Qualifikation
  • 1. Zyklus (Bachelor)
Studiendauer
  • 6 Semester
ECTS Credits
  • 180
Organisationsform
  • Vollzeit
  • berufsbegleitend
Studienbeitrag
  • € 363,36
ÖH-Beitrag
  • € 19,70
Akademischer Grad
  • Bachelor of Arts in Social Sciences
Unterrichtssprache
  • Deutsch

Soziale Arbeit ist ein breites und umfangreiches Berufsfeld, das aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken ist. Das Studium der Sozialen Arbeit bietet Ihnen die Möglichkeit, soziale Verhältnisse kennenzulernen, Kompetenzen für die Praxis anzueignen und dabei den akademischen Grad Bachelor zu erwerben. Sie können Soziale Arbeit auch berufsbegleitend studieren.

Wollen Sie wissen, welche politischen, ökonomischen und institutionellen Faktoren  dazu beitragen, dass das Leben immer komplizierter wird und immer mehr Menschen Unterstützung in ihrem Alltag benötigen? Interessieren Sie sich für die Ursachen und Auswirkungen individueller und sozialer Probleme und Lebensaufgaben? Oder möchten Sie erfahren, welche Entwicklungs- und Bewältigungsaufgaben die einzelnen Lebensalter (Kindheit, Jugend, Erwerbsleben, Alter) prägen?
Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle: Nicht nur die Vielfalt der Lebensalter und die Ursachen von möglichen Konflikten, sondern auch die Möglichkeiten des professionellen Umgangs mit ihnen sind Bestandteil des Studiums.

Die Lebensalter gliedern das Studium (siehe Studienaufbau):

  • 2. Semester: Kindheit und Jugend
  • 3. Semester: Erwachsenenalter
  • 4. Semester: Alter/Altern

 

In zwei Praktika haben Sie zudem die Möglichkeit, die theoretischen Inputs praxisnah zu vertiefen.

Das dreijährige Studium am Standort Feldkirchen wird abgerundet durch eine zweiwöchige Berufsfeldexploration und ein 8-bzw. 12wöchiges Berufspraktikum. Praktika oder ein Studiensemester können auch im Ausland absolviert werden.

 

Soziale Arbeit stellt ProfessionistInnen immer wieder vor Aufgaben und Situationen, in denen der Einsatz kreativer Formen das professionelle Handlungsrepertoire erweitern kann. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von der personalen Ebene (Kreativität öffnet gelingende Zugänge zu KlientInnen, fördert Partizipation) bis zur Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit von Einrichtungen oder der Dokumentation von Projekten sowie von Fall- und Feldstudien.

 

 

Während des Studiums vertiefen Sie zudem Ihre Fremdsprachenkenntnisse. Die Studierenden haben die Möglichkeit, Italienisch oder Slowenisch als Fremdsprache zu absolvieren. Englisch wird in einigen Lehrveranstaltungen zusätzlich als Arbeitssprache verwendet.

Lehrveranstaltungszeiten

Montag bis Freitag im Zeitraum von 8:30 bis 19:45 Uhr, in Ausnahmefällen Samstag

Inhaltliche und methodische Besonderheiten des berufsbegleitenden Studiums

Wenn Sie während des Studiums berufstätig sind (auch in Teilzeit) oder aufgrund von Familientätigkeit zeitlich stark eingebunden sind, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Soziale Arbeit berufsbegleitend zu studieren.

Ein Praktikum oder ein Studiensemester im Ausland ist ebenfalls möglich. Für eine facheinschlägige berufliche Vorerfahrung in Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit besteht unter bestimmten Bedingungen die Möglichkeit der Anrechnung.


Die Lehrveranstaltungen finden in der Regel in folgenden Zeiträumen statt:

Montag: 16:30-21:30 Uhr
Freitag: 12:45-21:30 Uhr
Samstag: 08:30-18:00 Uhr

2 Blockwochen pro Semester - diese werden vorab bekannt gegeben

Einige Lehrveranstaltungen werden in Form von blended-Learning (als Mix von E-learning und face-to-face-learning) angeboten. E-learning und ein hoher Anteil an selbstgesteuertem Lernen ermöglichen eine flexiblere Gestaltung der Präsenz- und Arbeitszeiten.

  • Bewerbungsfrist:

    Die Bewerbungsfrist startet am 1.12.2018 und endet am 15.3.2019.
    Bewerbungsperiode II vom 16.3 bis 15.5.2019 ist für Wartelistenplätze geöffnet.
    Wir raten zu einer frühzeitigen Bewerbung in Periode I!

  • Studienbeginn:

    Das Semester beginnt in der Woche vom 1. Oktober.

  • Unterrichtszeit:

    Montag – Freitag ganztägig, bei Bedarf samstags

  • Events:

    FH DAY
    1. Februar 2019
    9-14 Uhr Campus Villach 

    FH Campus Day
    8. März 2019
    10-18 Uhr am jeweiligen Campus

  • Bewerbungsfrist:

    Die Bewerbungsfrist startet am 1.12.2018 und endet am 15.3.2019.
    Bewerbungsperiode II vom 16.3 bis 15.5.2019 ist für Wartelistenplätze geöffnet.
    Wir raten zu einer frühzeitigen Bewerbung in Periode I!

  • Studienbeginn:

    Das Semester beginnt in der Woche vom 1. Oktober.

  • Unterrichtszeit:

    Mo 16:30-21:30 Uhr, Fr 12:45-21:30 Uhr, Sa 08:30-18:00

  • Events:

    FH DAY
    1. Februar 2019
    9-14 Uhr Campus Villach 

    FH Campus Day
    8. März 2019
    10-18 Uhr am jeweiligen Campus

  • Weitere Informationen:

    2 Blockwochen pro Semester (ausgenommen 2. und 5. Semester nur eine Blockwoche), dafür weniger Montage

    für alle anderen Semester immer Mo, Fr Sa

Virtueller Rundgang Campus Feldkirchen

Kontakt

Fachhochschule Kärnten
Soziale Arbeit

Hauptplatz 12,
9560 Feldkirchen
+43 (0)5 / 90500-4201
soz(at)fh-kaerntenat

www.fh-kaernten.at/soz

Top
Bewerbung