Zum Inhalt springen
  • Gesundheits- und Pflegemanagement

    Bachelor of Arts in Business
    Downloads | Bewerbung

Nicht auf das Thema Demenz vergessen! –
Ein Fachtag

13. Juni 2019, Stadtsaal Feldkirchen

Das Programm

12:30-13:00

Anmeldung/Bezahlung vor Ort

13:00-13:15

Willkommen und Grußworte

13:15-13:45

Potenziale erkennen, Ressourcen stärken – Gesundheitsförderung und Prävention für Menschen mit Demenz
FH-Prof.in Priv.-Doz.in Mag.a Dr.in Eva Mir, Fachhochschule Kärnten, Kompetenzgruppe Demenz
Mag.a (FH) Dr.in Doris Gebhard, Technische Universität München, Kompetenzgruppe Demenz

13:45-14:45

Das Alter als Geschenk
Dr. Ruediger Dahlke, Humanmediziner und international renommierter Vortragender

14:45-15:15

Pause und Signierstunde mit Dr. Ruediger Dahlke

15:15-15:45

Ein bewegtes Leben für Menschen mit Demenz
Mag.a (FH) Dr.in Doris Gebhard, Technische Universität München, Kompetenzgruppe Demenz

15:45-16:00

Dem 1. Österreichischen Demenzpreis auf den Grund gegangen – Hintergründe und Beweggründe
FH-Prof.in Priv.-Doz.in Mag.a Dr.in Eva Mir, Fachhochschule Kärnten, Kompetenzgruppe Demenz

16:00-16:45

Feierliche Verleihung des 1. Österreichischen Demenzpreises sponsored by maierhofer und Präsentation des prämierten Projektes

16:45-17:30

Austausch und Ausklang

Specials

Videobotschaften von Prof. Dr. Gerald Hüther, renommierter Hirnforscher, Neurobiologe und Bestsellerautor

Leseprobe aus dem Herausgeberwerk „Gesundheitsförderung und Prävention für Menschen mit Demenz“ (Springer-Verlag, in Druck). Mehr Infos zum Werk unter https://www.springer.com/de/book/9783662581292

Stimmen zum Demenzfachtag

  • „Der Fachtag macht nicht nur auf das Thema Demenz aufmerksam, sondern ist für uns eine Herzensangelegenheit.“

    Eva Mir und Doris Gebhard, Initiatorinnen der Veranstaltung
  • „Ich bin sehr glücklich darüber, dass an der FH Kärnten das Thema Demenz sehr präsent ist und dass hier eine Vorreiterrolle wahrgenommen wird.“

    Monika Lechner, MSc., akademische Expertin für Demenzstudien, Referentin für Demenzpflege
  • „Ich freue mich, dass ich als Jurymitglied des 1. Österreichischen Demenzpreises
    sponsored by maierhofer diese wichtigen Projekte mitbeurteilen darf und dadurch
    zur Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen beitragen kann.“

    Hannelore Pacher, Selbsthilfegruppe Alzheimerkranke und deren Angehörige,
    Klagenfurt
Top
Bewerbung