Zum Inhalt springen
  • Wirtschaftsingenieurwesen

    Bachelor of Science in Engineering
     Downloads |  Bewerbung

Engineering & IT News

Bildungsexport in den Fernen Osten mehr
Niveau der Qualifikation
  • 1. Zyklus (Bachelor)
Studiendauer
  • 6 Semester
ECTS Credits
  • 180
Organisationsform
  • berufsbegleitend
Studienbeitrag
  • € 363,36
ÖH-Beitrag
  • € 19,20
Akademischer Grad
  • Bachelor of Science in Engineering
Unterrichtssprache
  • Deutsch

Die beruflichen Herausforderungen im globalen Wirtschaftsumfeld sind vielfältig und komplex. Einerseits erfordert diese Entwicklung immer mehr an Spezialisierung, andererseits ist aber auch eine disziplinübergreifende Herangehensweise gefragt, um gesamtheitliche und nachhaltige Lösungsansätze zu generieren und umzusetzen.

An der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft sind Wirtschaftsingenieure als Brückenbauer seit Jahrzehnten in vielen unterschiedlichen Branchenfeldern erfolgreich im Einsatz. Durch das interdisziplinäre Ingenieurstudium lernen unsere Studierenden bereits während ihrer Ausbildung Aufgabenstellungen unter technischen, wirtschaftlichen und sozialen Aspekten zu betrachten und zielorientiert zu lösen. Auf Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung und Teamarbeit wird besonderes Augenmerk gelegt

In den USA wurde dieses Studienprogramm 1908 erstmals angeboten. 1926 führte, als erste deutsche Universität, die damalige Technische Hochschule Berlin den Studiengang ein. Der von Willi Prion entwickelte Studiengang wurde damals noch als „Wirtschaft und Technik“ bezeichnet und sollte Nachkommen von Unternehmern eine adäquate Ausbildung bieten, wurde aber anfangs eher schlecht angenommen. Bis Ende der 1960er Jahre wurde dieses Studium von relativ wenigen Hochschulen (z. B. Technische Universität Berlin, Technische Hochschule Karlsruhe, Technische Hochschule Darmstadt, Universität Hamburg und Universität Kaiserslautern) angeboten (Quelle: Wikipedia).

Im Jahre 1947 wurde das Studium Wirtschaftsingenieurwesen in Österreich an der damaligen Technischen Hochschule Graz eingeführt. Heute wird diese Studienrichtung von vielen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen angeboten und ist ein wichtiger Bestandteil für die Ausbildung von Nachwuchsführungskräften.

Pressestimmen

Das Kompetenzprofil von Wirtschaftsingenieuren

In den folgenden zwei Videos sind die wesentlichen Ausbildungsthemen und das über die Studienzeit sich formende Kompetenzprofil von Wirtschaftsingenieuren sehr kompakt dargestellt.

  • Bewerbungsfrist:

    Wintersemester 2018:
    01.10.2017 - 15.03.2018

    Wenn nach Ablauf der regulären Bewerbungsfrist noch Studienplätze zu vergeben sind können folgende Nachfristen gewährt werden:

    16.03.2018 - 15.05.2018
    16.05.2018 - 31.07.2018

  • Studienbeginn:

    22. September 2017

  • Unterrichtszeit:

    Mo 17:40-21:00 Uhr, Mi 17:40-21:00 Uhr, Fr 16:00-21:00 Uhr, Sa 08:30-16:00 Uhr

  • Events:

    FH DAY
    Freitag 2. Februar 2018, 9 - 14 Uhr
    Campus Villach

    Europastraße 4, 9524 Villach

    FH CAMPUS DAY
    Freitag 9. März 2018, 12 - 18 Uhr
    Campus Villach | Spittal | Feldkirchen | Klagenfurt

  • Weitere Informationen:

    1. Semester: Intensiv-Wochenende am 22. & 23. September 2017

    FH Add-ons

Fachhochschule Kärnten
Wirtschaftsingenieurwesen

Europastraße 4
A-9524 Villach
+43 (0) 5 90500 2007
Fax +43 (0) 5 90500 2110
wing(at)fh-kaerntenat

Top