Zum Inhalt springen

Die Kombination der, durch die praxisnahe Ausbildung, erlangten Kompetenzen in den Bereichen Medizin, Technik und Informatik bietet den AbsolventInnen hervorragende Jobchancen in vielfältigen Tätigkeitsbereichen:

 

 

  • Forschung im Bereich der Medizintechnik
  • Entwicklung von

    • intelligenter Sensorik
    • medizintechnischer Geräte und Verfahren
    • mobiler Applikationen (Android, iOS, Windows Phone) 
    • Anwendungssoftware für den klinischen (Krankenhaus), therapeutischen (Rehabilitations- und Sportzentren) und den Pflege- und Heimbereich (AAL)

  • Krankenhausmanagement

 

 

Der erfolgreiche Abschluss des Bachelorstudiums berechtigt zu einem Masterstudium im Bereich Engineering & IT an der Fachhochschule Kärnten im Umfang von 4 Semestern sowie zu einem Masterstudium im Bereich Engineering & IT an einer anderen FH oder Universität gemäß FHStG § 6 (4).

Top