Zum Inhalt springen
  • Engineering & IT

    4 Bachelor-Studiengänge, 8 Master-Studiengänge,
    1 Weiterbildungslehrgang

    Infomaterial  | Bewerbung

  • Let`s Cluster Graz

    Über 700 Besucher/innen, mehr als 50 Aussteller und alles rund um die Themen Electronic Based Systems, RFID und Smart Cities/Homes. Die FH Kärnten machte unter anderem mit ihrem Besucher-Tracking von sich reden.  lesen Sie mehr

Qualitätspartnerschaft HTL: Einstieg in das 3. Semester

HTL-AbsolventInnen mit guten bzw. ausgezeichneten Abschlusszeugnissen aus dem vierten und fünften Jahr können Ihr Studium um bis zu einem Jahr verkürzen, wenn bestimmte Prüfungen vor Studienbeginn absolviert wurden:

Zugangsvoraussetzung:
Ist ein Notenschnitt von 1,8 in den letzten zwei Jahreszeugnissen (4. und 5. Klasse) einer HTL.

Nach erfolgreicher Matura und nach einem positiven Aufnahmeverfahren an der FH Kärnten ist eine Anmeldung zum Einstieg in das 3. Semester sofort möglich.

Anrechnungen
Für die unterschiedlichen Fachrichtungen und Schwerpunkte haben wir eine Anrechnungsmatrix (siehe unten) erstellt, die alle Infos für den Studieneinstieg enthält – je nach Vorbildung.

Wie kann ich mich bewerben?
Der erste Schritt ist die Bewerbung für das Studium. Nach bestandenem Aufnahmeverfahren kann man sich für die Anrechnung für HTL-AbsolventInnen bewerben. Die Anmeldung erfolgt in den Studiengangsadministrationen. Danach erhält man den Zugang zum Moodlekurs, der im Selbststudium als Vorbereitung zur Sammelprüfung dient.

Wann finden die Zusatzprüfungen statt?
Es gibt Zusatzprüfungen im Juli und im September 2019 – jeweils in der ersten und zweiten Woche.

Wie kann ich mich darauf vorbereiten?
Für die Zusatzprüfungen bieten wir ab Juni 2019 kostenlose Vorbereitungskurse an:

  • Die TeilnehmerInnen werden zu den entsprechenden Vorbereitungskursen in Moodle angemeldet
  • Sämtliche Kursunterlagen sind enthalten 
  • Es gibt Beispielübungen mit Beispielprüfungen
  • Einrichtung eines Diskussions-Forums, in dem Fragen online gestellt werden können
  • Im Vorfeld zur Prüfung werden 1-2 Vorbereitungseinheiten an der FH abgehalten, in denen Fragen zu den Inhalten geklärt werden können

 

Wann müssen die Zusatzprüfungen abgeschlossen sein?
Vor Studienbeginn müssen alle Zusatzprüfungen positiv abgeschlossen sein.

Coaching System
SchülerInnen, die trotz vorhandener Kenntnisse ins erste oder zweite Semester einsteigen, werden eingeladen an der Seite der LehrveranstaltungsleiterInnen als Coaches für Studierende ohne technische Vorkenntnisse mitzuarbeiten. Die Lehrveranstaltung kann auf Wunsch angerechnet werden oder wird „mit Erfolg teilgenommen“ beurteilt.

Top
Bewerbung