Zum Inhalt springen
  • Bauingenieurwesen & Architektur

    3 Bachelor-Studiengänge, 2 Master-Studiengänge,
    3 Weiterbildungslehrgänge
    Infomaterial  | Bewerbung

News-Detail

Uferlinie | Workshop in Kooperation mit der FH Salzburg

In Kooperation mit der FH Salzburg, Campus Kuchl, wurde vom 27. bis 31. Mai 2019 eine Workshop-Reihe zum Thema Uferlinie - Spittal an der Drau veranstaltet.

Der diesjährige einwöchige Workshop "Uferlinie" beinhaltet den Entwurf des Uferraums entlang der Lieser in Höhe des historischen Gebäudes (Spittl) in Spittal an der Drau. Der Uferraum soll die Verbindung von Fluss und Stadt ermöglichen. Der Fluss soll nicht länger nur durch die Stadt fließen, sondern Teil des Stadtlebens werden. Die Möglichkeiten der Begegnung, der Entspannung, des Spaß Habens und des kreativen Schaffens in einer natur-urbanen Umgebung, ist anzustreben. Der neu gestaltete Uferraum ist als Aufwertung des Standortes der FH Kärnten zu sehen.

Die in dem Workshop zu konzipierenden Entwürfe (Teamarbeit in zweier Gruppen) waren als permanente Gegebenheiten zu planen. Anhand der Entwurfsskizzen war in einem weiteren Schritt der Tragwerksentwurf als Studienmodell im Maßstab 1:100 herzustellen. Ein Bestandsmodell wurde für den Workshop beigestellt. Eine wohlüberlegte Entscheidung für die jeweils zu wählende Materialisierung hinsichtlich der Umgebung, war sehr wesentlich für das Gelingen der Workshop-Studien.

Der hochschulübergreifende Workshop zum Thema Baustatik und Tragwerkslehre ist eine wertvolle Bereicherung für die Studierenden der beiden Hochschulen. Angeleitet und initiert wird der Workshop von Prof. Gert Eilbracht, hauptberuflicher Lehrender an der FH Kärnten.

Betreuung:

Gert Eilbracht
Baustatik und Tragwerkslehre

Alessandro Ronco
Architektur

Christoph Huber, Rudolf Kronhofer (Modellbau)
Baustatik und Tragwerkslehre

Fotos der Modelle im PROJEKTRAUM

 

 

Top
Bewerbung